Feuerschein im Wald

Brannte Totholz auf einer Fläche > 200 qm im Wald

16.07.2017 um 02:05 Uhr

Alarmiert zu einem Feuer 1 AGO (ausserhalb geschlossener Ortschaft) Feuerschein im Wald wurde die Feuerwehr Selfkant.

Löschzug 1 mit der

Löscheinheit Millen-Tüddern
Löscheinheit Schalbruch-Havert

Löschzug 2 mit der

Löscheinheit Hillensberg-Süsterseel
Löscheinheit Höngen-Saeffelen

EvD (EInsatzleiter vom Dienst)
LdF (Leiter der Feuerwehr)

Rettungsdienst im Kreis Heinsberg RDHS gemeinnützige GmbH

und die Polizei.

Aus unbekannten Gründen brannte diese Nacht Totholz auf einer Fläche von > 200 qm im Wald nahe der Ortschaft Süsterseel. Die eingesetzten Kräfte mußten eine Wasserversorgung aufbauen, löschten den Brand und die Polizei nahm die Ermittlungen auf.

Heute am meisten gelesen

Das MAN-Führerhaus wird zum Fahrsimulator ausgebaut, die Kinder im Vordergrund üben schon einmal die Rettungsgasse zu bilden. (Foto: Gerhard Steinbach)

Das MAN-Führerhaus wird zum Fahrsimulator ausgebaut, die Kinder im Vordergrund üben schon einmal die Rettungsgasse zu bilden. (Foto: Gerhard Steinbach)

Wie fühlt es sich an, ein Feuerwehrfahrzeug zu steuern, wenn keiner eine Rettungsgasse bildet? Das sollen Interessierte bald bei einer Fahrt in einem Simulator erleben können.

Hilfeleistungslöschfahrzeug auf simulierter Glatteisstrecke (Foto: FW Ennepetal)

Nach den theoretischen Schulungen fand jetzt bei der Feuerwehr Ennepetal das erste Fahrsicherheitstraining einer neuen Ausbildungsreihe statt - Gas geben mit Köpfchen.

In der FEUERWEHR lesen Sie:

Feuerwehr Heidenheim: Großbrand in Industriebetrieb
Hygiene auf Einsatzstellen
Feuerwehr Dresden: Neuer Rüstwagen Kran (RW-K) im Dienst
Waldbrand: Übung der 4. Brandschutzbereitschaft aus Berlin
Gesundheit: Schutzimpfungen für Einsatzkräfte
Dieser Beitrag wurde erstellt von:

Neuen Kommentar schreiben