Feuerschein im Wald

Brannte Totholz auf einer Fläche > 200 qm im Wald

16.07.2017 um 02:05 Uhr

Alarmiert zu einem Feuer 1 AGO (ausserhalb geschlossener Ortschaft) Feuerschein im Wald wurde die Feuerwehr Selfkant.

Löschzug 1 mit der

Löscheinheit Millen-Tüddern
Löscheinheit Schalbruch-Havert

Löschzug 2 mit der

Löscheinheit Hillensberg-Süsterseel
Löscheinheit Höngen-Saeffelen

EvD (EInsatzleiter vom Dienst)
LdF (Leiter der Feuerwehr)

Rettungsdienst im Kreis Heinsberg RDHS gemeinnützige GmbH

und die Polizei.

Aus unbekannten Gründen brannte diese Nacht Totholz auf einer Fläche von > 200 qm im Wald nahe der Ortschaft Süsterseel. Die eingesetzten Kräfte mußten eine Wasserversorgung aufbauen, löschten den Brand und die Polizei nahm die Ermittlungen auf.

Heute am meisten gelesen

Foto: Polizeiinspektion Stade

Foto: Polizeiinspektion Stade

Im Landkreis Stade ist ein Schwerlast-Autokran in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen. Die Bergung des 60 Tonnen schweren Fahrzeugs zog sich über zwei Tage hin. Benötigt wurden u. a.
Dieser Beitrag wurde erstellt von:

Neuen Kommentar schreiben