Feuerschein im Wald

Brannte Totholz auf einer Fläche > 200 qm im Wald

16.07.2017 um 02:05 Uhr

Alarmiert zu einem Feuer 1 AGO (ausserhalb geschlossener Ortschaft) Feuerschein im Wald wurde die Feuerwehr Selfkant.

Löschzug 1 mit der

Löscheinheit Millen-Tüddern
Löscheinheit Schalbruch-Havert

Löschzug 2 mit der

Löscheinheit Hillensberg-Süsterseel
Löscheinheit Höngen-Saeffelen

EvD (EInsatzleiter vom Dienst)
LdF (Leiter der Feuerwehr)

Rettungsdienst im Kreis Heinsberg RDHS gemeinnützige GmbH

und die Polizei.

Aus unbekannten Gründen brannte diese Nacht Totholz auf einer Fläche von > 200 qm im Wald nahe der Ortschaft Süsterseel. Die eingesetzten Kräfte mußten eine Wasserversorgung aufbauen, löschten den Brand und die Polizei nahm die Ermittlungen auf.

Heute am meisten gelesen

Die Kinder bekommen die Ausrüstung eines Feuerwehrmannes erklärt.
(Foto: Holger Mücke, FF Quedlinburg)

Im Internet gibt es unübersichtlich viele Quellen; der gemeinnützige Verein Mission Sicheres Zuhause hat sich die Mühe gemacht, die Informationen zu den kostenlosen Materialien zur Brandschutzerziehun
Symbolfoto: D. Heppner/FW Dorsten

Symbolfoto: D. Heppner/FW Dorsten

Im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages kann nur noch bis 23. November mitgezeichnet werden.

In der FEUERWEHR lesen Sie:

Rettungswagen der WF LEAG: Über Stock und Stein
Innovativ: Neue Feuerwehrhäuser
Nach Unwetter: Zugentgleisung im Zeitzgrund
Fahrzeuglackierungen: In Gedenken an den 11. September
Einsatz unter Tage: Die Grubenwehr in Tirol – ein Porträt
Dieser Beitrag wurde erstellt von:

Neuen Kommentar schreiben