Landkreis Schaumburg beschafft neue Kommandowagen

Landkreis Schaumburg beschafft neue Kommandowagen

Noch im Dezember 2017 konnte die Kreisfeuerwehr Schaumburg (NI) für die beiden Abschnittsleiter neue Seat Ateca in Dienst stellen.

Noch im Dezember 2017 konnte die Kreisfeuerwehr Schaumburg (NI) für die beiden Abschnittsleiter neue Seat Ateca in Dienst stellen.

Die beiden Seat Ateca verfügen über Allrad, DSG Getriebe, ein Navigationsgerät und Digitalfunkgeräte. Motorisiert sind die Fahrzeuge mit einem 2.0-l-Benzinmotor. Als Sonderausstattung verfügen die Fahrzeuge über eine Warnanlage mit Umfeldbeleuchtung und Suchscheinwerfer sowie ein Rückwarnsystem. Die Fahrzeuge wurden rot foliert und mit dem neuen Design der Kreisfeuerwehr beklebt.

Bereits Ende 2016 konnte ein VW Tiguan als KdoW des Kreisbrandmeisters beschafft und in Dienst gestellt werden.

Mit der Beschaffung der beiden Seat Ateca sind neben dem Kreisbrandmeister auch die beiden Abschnittsleiter mit einem eigenen Dienstwagen für die Feuerwehren des Landkreises Schaumburg unterwegs.

KFV Schaumburg

Weitere Beiträge zu den Themen: 

Heute am meisten gelesen

Die Kinder bekommen die Ausrüstung eines Feuerwehrmannes erklärt.
(Foto: Holger Mücke, FF Quedlinburg)

Im Internet gibt es unübersichtlich viele Quellen; der gemeinnützige Verein Mission Sicheres Zuhause hat sich die Mühe gemacht, die Informationen zu den kostenlosen Materialien zur Brandschutzerziehun
Symbolfoto: D. Heppner/FW Dorsten

Symbolfoto: D. Heppner/FW Dorsten

Im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages kann nur noch bis 23. November mitgezeichnet werden.

In der FEUERWEHR lesen Sie:

Rettungswagen der WF LEAG: Über Stock und Stein
Innovativ: Neue Feuerwehrhäuser
Nach Unwetter: Zugentgleisung im Zeitzgrund
Fahrzeuglackierungen: In Gedenken an den 11. September
Einsatz unter Tage: Die Grubenwehr in Tirol – ein Porträt

Neuen Kommentar schreiben