Feuer im Vereinsclubheim

Während eines Fußballspiels auf der Anlage des sauerländischen Sportvereins Rot-Weiß Lennestadt entdeckten Zuschauer eine massive Rauchentwicklung am Clubheim.

Am Abend des 31. März 2016 kam es zu einem Brand in der Heizungsanlage des Clubheims von Rot-Weiß Lennestadt in Lennestadt-Grevenbrück (NRW). Zuschauer und Betreuer hatten während eines Fußballspiels der 2. Mannschaft eine massive Rauchentwicklung auf der Rückseite des Clubheims festgestellt. Sie klingelten daraufhin zunächst bei dem Mieter, der im Obergeschoss wohnt und brachten ihn in Sicherheit.

Auf der Suche nach der Ursache für die Rauchentwicklung öffnete man in der Mannschaftskabine eine Tür zur Heizungsanlage, verschloss diese allerdings sofort wieder und konnte dadurch verhindern, dass sich der Rauch auch in der Mannschaftskabine ausbreitete.

Die Feuerwehr drang unter Atemschutz und mit Kleinlöschgeräten in den Heizungskeller ein und hatte das Feuer schnell unter Kontrolle.

Der Brand ging von einem Steuergerät der Heizungsanlage aus. Die verbrannten Teile wurden nach draußen gebracht und dort weiter abgelöscht. Zudem wurde der betroffene Bereich mit einem Hochleistungslüfter gründlich gelüftet und auch die Mietwohnung nochmals kontrolliert.

Im Einsatz waren die Löschgruppe Grevenbrück und die Drehleiter aus Meggen mit 24 Kameraden. Über die genau Brandursache und Schadenhöhe liegen noch keine Informationen vor.

FF Lennestadt

Weitere Beiträge zu den Themen: 

Heute am meisten gelesen

(Foto: G. Pirkl/FF) Rosenbauer AT TLF 3000 auf MB 1529 Atego

(Foto: G. Pirkl/FF) Rosenbauer AT TLF 3000 auf MB 1529 Atego

Ablösung für ein 30 Jahre altes Tanklöschfahrzeug: Im oberpfälzischen Traßlberg konnte die Feuerwehr unlängst ein neues TLF 3000 in Empfang nehmen.

(Bild: Screenshot DWD Warnwetter-App)

Nachdem die Firma WetterOnline vor dem Landgericht Bonn klagte, darf die Warnwetter-App vom Deutschen Wetterdienst (DWD) nicht mehr alle Dienste kostenfrei anbieten.

In der FEUERWEHR lesen Sie:

Gefahrguteinsatz auf der A 24: Freisetzung von Säure
So geht’s: Löschen mit Schaum
Nachwuchsgewinnung: Gründung einer Kinderfeuerwehr
Feuerwehr Fürstenwalde: Drei Hilfeleistungslöschfahrzeuge beschafft
ICE-Neubaustrecke: Großübungen zum Schutz der Bahnstrecke

Neuen Kommentar schreiben