Technik

Am 6. Oktober 2018 wurden die ersten acht GW-ABC-Erk Fahrzeuge durch den Hessischen Innenminister Peter Beuth an die Einheiten übergeben. (Foto: Ziegler)

Die nächste Etappe der Ausstattungsoffensive: Ziegler liefert 27 GW-ABC-Erk an das Land Hessen.

Musterfahrzeug des neuen Schlauchwagens für den Katastrophenschutz (Foto: BBK)

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenschutz (BBK) präsentiert mit dem Schlauchwagen Katastrophenschutz (SW-KatS) erstmals ei

Übergabe des neuen Gerätewagen Gefahrgut am 5. Oktober 2018 (Foto: FF Heiligenstadt)

Der Gefahrgutzug des LK Eichsfeld (TH) kann ab sofort auf ein weiteres Fahrzeug zurückgreifen: Am Freitag wurde der für den Katastrophenschu

Kraftpakete: Die V8-Motoren beschleunigen die 52 t schweren FLF in 21 s auf 80 km/h. (Foto: D. Machmüller)

Insgesamt 55 Fahr­zeuge sichern den Flugbetrieb an den beiden Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld.

Zweiwegfahrzeug der Matterhorn-Gotthard-Bahn (Foto: MGBahn)

Die Matterhorn Gotthard Bahn (MGBahn) beschafft für fünf Millionen Schweizer Franken bei der Hilton Kommunal GmbH vier Lösch- und Rettungsfa

Der Digitale Rettungsgassen-Assistent verschafft Einsatzfahrzeugen freie Fahrt. (Grafik: Ford)

Wenn Einsatzfahrzeuge aufgehalten werden, führt dies zu Verzögerungen auf dem Weg zum Unfallort. Die Folgen können dramatisch sein.

Als historisches Ereignis für Itterbeck und seine künftige Feuerwehr stellte Samtgemeindebürgermeister Herbert Koers die Fahrzeugübergabe heraus. (Foto: Lindwehr)

In der Grafschaft Bentheim bauen derzeit die FF Uelsen und Wilsum in Itterbeck eine weitere Ortsfeuerwehr auf.

Live-Hinweis zum Bilden einer Rettungsgasse beim BMW Connected-Drive. (Foto: BMW)

Rettungsgassen retten Leben: Die BMW Group hat einen Live-Hinweis entwickelt, der BMW-Fahrer im Notfall in Sekundenschnelle über das zentral

ELW 2 auf MAN-Fahrgestell, aufgebaut durch GSF (Foto: FF Garbsen)

Die Feuerwehr Garbsen (NI) hat einen neuen Einsatzleitwagen beim Hersteller GSF abgeholt und einen 22 Jahre alten Vorgänger in Rente geschic

Letzter Liegeplatz „hoch und trocken“ am Ostseestrand (Foto: DGzRS)

Nach 29 Einsatzjahren: Letzter Liegeplatz „hoch und trocken“ am Ostseestrand.

Seiten

In der FEUERWEHR lesen Sie:

FF Grassau: Schnelleinsatzzelt in Igluform
Handschuhe: Tipps zur Auswahl
Gefahrguteinsatz: Lkw mit Gasflaschen umgestürzt
FF Stadt Landshut: Gerätewagen Gefahrgut mit Besonderheiten
Neue Ausbildungsserie Einsatzlehre: Rechtliche Grundlagen