Feuerwehrmesse in Heidelberg

Heidelberg „brennt“ regelrecht für den Landesfeuerwehrtag 2018: Dort werden vom 14. bis 22. Juli von der Stadt und der Feuerwehr Heidelberg im Zusammenspiel mit dem Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg die Leistungskraft und die Vielfalt der Feuerwehren in das Bewusstsein der Bevölkerung gerückt.

Heidelberg „brennt“ regelrecht für den Landesfeuerwehrtag 2018: Dort werden vom 14. bis 22. Juli von der Stadt und der Feuerwehr Heidelberg im Zusammenspiel mit dem Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg die Leistungskraft und die Vielfalt der Feuerwehren in das Bewusstsein der Bevölkerung gerückt. Der Landesfeuerwehrtag ist die wichtigste Veranstaltung der baden-württembergischen Feuerwehren und findet nur alle 5 Jahre statt.

Große Feuerwehr-Messe mit rund 90 Ausstellern auf über 150.000 Quadratmetern

Ein absolutes Highlight ist die große Fahrzeug- und Industrieausstellung auf dem Airfield am 20./ 21. Juli 2018 mit rund 90 Ausstellern auf über 150.000 Quadratmetern. Die zahlreich erwarteten Besucherinnen und Besucher können sich aus erster Hand über die aktuellsten Entwicklungen in der Feuerwehrtechnik, die neueste Feuerwehrbekleidung und die dazu passenden Dienstleistungen informieren. Die große Feuerwehrmesse im Rahmen des Landesfeuerwehrtages in Heidelberg ist die Informations- und Kommunikationsplattform für alle haupt- und ehrenamtlichen Feuerwehrangehörigen und sicherlich auch für die Bevölkerung sehenswert. Zudem können Feuerwehrangehörige in den parallel stattfindenden Fachvorträgen viel Neues erfahren.

Workshop-Angebote zu absoluten Sonderkonditionen

Eine wichtige Ergänzung zu der Fahrzeug- und Industrieausstellung sind die zahlreichen Workshop-Angebote, an denen Sie u.a. die neuesten Löschtechniken sowie aktuelle Entwicklungen in der technischen Hilfeleistung selbst ausprobieren und üben können. Auch der Unimog-Parcours auf dem Airfield-Gelände ist ein absolutes Highlight.

Mehr Feuerwehr geht nicht!

Auf dem Airfield-Gelände wird am 21. Juli das Leistungsabzeichen Baden-Württemberg abgenommen. Sie können actionreiche Vorführungen erleben, beispielsweise die neueste Generation der Flugfeldlöschfahrzeuge. In wenigen Gehminuten Entfernung findet zudem das Wertungsspielen der Feuerwehrmusik statt, kämpfen Top-Teams aus Deutschland und Europa bei den Traditionellen internationalen Feuerwehrwettbewerben gemäß CTIF um die besten Platzierungen und die Jugendlichen der baden-württembergischen Jugendfeuerwehr um die Leistungsspange. Selbstverständlich wird auf dem

Airfield auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt sein und Kinder finden im Fun-Park garantiert Spaß und Unterhaltung.

LFV BW

 

Weitere Beiträge zu den Themen: 

Heute am meisten gelesen

Wohnung im Vollbrand (Foto: FW Offenburg)

Die Feuerwehr Offenburg (LK Ortenaukreis, BW) war am Dienstag in die Fußgängerzone der Steinstraße alarmiert worden.

Rüstwagen für die Feuerwehr Valencia auf Scania-Fahrgestell (Foto: Gimaex)

Die spanische Iturri-Gruppe kauft den Siegerländer Aufbauhersteller. Der neue Eigentümer ergänzt damit - auch in geografischer Hinsicht - sein Portfolio verspricht Wachstum.

In der FEUERWEHR lesen Sie:

Gefahrguteinsatz auf der A 24: Freisetzung von Säure
So geht’s: Löschen mit Schaum
Nachwuchsgewinnung: Gründung einer Kinderfeuerwehr
Feuerwehr Fürstenwalde: Drei Hilfeleistungslöschfahrzeuge beschafft
ICE-Neubaustrecke: Großübungen zum Schutz der Bahnstrecke

Neuen Kommentar schreiben