Home MELDUNGEN Großauftrag für Iveco Magirus
MELDUNGEN - 9. Januar 2013

Großauftrag für Iveco Magirus

2020_06

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER WERDEN

80 FLF für Brasiliens Flughäfen

Die Iveco Magirus Brandschutztechnik GmbH wird Brasiliens Flughäfen mit 80 High-Tech Flugfeldlöschfahrzeugen ausstatten.

Die Fahrzeuge werden an 27 Flughäfen stationiert, um unter anderem die Anforderungen durch die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014TM zu erfüllen. Das Auftragsvolumen beträgt ca. 53 Mio. Euro.
Dieser Auftrag für Flugfeldlöschfahrzeuge ist der größte in der Geschichte von Iveco Magirus. Die Fahrzeuge werden an Infraero ausgeliefert (Empresa Brasileira de Infra-Estrutura Aeroportuaria); Infraero betreibt als öffentliches Unternehmen Flughäfen, Flugsicherungen und Frachtlogistik-Terminals in Brasilien. Das Dienstleistungsspektrum reicht von Luftfracht und Zolldienstleistungen über das Management von Boarding, Landungen, Gebühren etc. bis hin zu allen Flugsicherungsdiensten, Navigationsunterstützungen, Telekommunikations- und meteorologischen Diensten.

Der abwehrende Brandschutz auf Flughäfen zählt zu den komplexesten und größten Herausforderungen, denen sich Feuerwehren stellen müssen. Als Partner der Helfer liefert Iveco Magirus zeigt sich schon seit vielen Jahren als zuverlässiger Partner. Immer wieder präsentiert das Ulmer Unternehmen neue Modelle wie den Dragon x6 TEP Ende vergangenen Jahres, dcer inzwischen die zweite Generation der Dragon-Baureihe darstellt. Die Modellpalette der FLF ist umfangreich und reicht vom 4×4, 6×6 und 8×8 Dragon  bis hin zu 4×4 und 6×6 Lösungen auf den Serienfahrgestellen (Magirus Impact).
Alle Fahrzeuge verbinden bewährte Lösungen mit innovativen Technologien, Multifunktionalität und hochspezifische Einsatzmöglichkeiten.

Mehr Infos

Sie wollen regelmäßig aktuelle Einsatzberichte, Techniknews und Fahrzeuginfos der FEUERWEHR erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an!

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Einsatzfahrzeug für die Kleinen

Ein Einsatzfahrzeuge für die Einsatzkräfte von Morgen: rolly toys präsentiert mit den Baur…