Kostenlos: Material zur Brandschutzerziehung

Im Internet gibt es unübersichtlich viele Quellen; der gemeinnützige Verein Mission Sicheres Zuhause hat sich die Mühe gemacht, die Informationen zu den kostenlosen Materialien zur Brandschutzerziehung in einer Linkliste zur Verfügung zu stellen.

Viel gutes Material zur Brandschutzerziehung wurde über die letzten Jahre und Jahrzehnte entwickelt, das heute teilweise kostenlos im Internet heruntergeladen oder bestellt werden kann. Die finanziellen Mittel für die Aufklärungsarbeit sind oft knapp und sollten so effektiv wie möglich eingesetzt werden. Daher ist es wichtig, das vorhandene Material gut zu nutzen und dieses Wissen hierüber breit zu teilen. So läßt sich zeit und Geld sparen. Der gemeinnützige Verein „Mission sicheres Zuhause“ stellt die Informationen zu diesem Material in einer Linkliste allen zur Verfügung. Begonnen hat die Initiative mit Material zur Brandschutzerziehung von Kindern.

Auf eine Wertung oder Kommentierung der einzelnen Materialien verzichtet der Verein bewusst. Natürlich ist die Qualität unterschiedlich und nicht alles ist in jeder Situation nutzbringend. Kostenlos und deutschlandweit verfügbar, das sind die einzigen Kriterien, um aufgelistet zu werden. Der Nutzer wird deshalb gebeten, sich selber eine Meinung zu dem angebotenen Material zu bilden und zu prüfen, was wie eingesetzt werden kann.

Gleichzeitig bittet der Verein um Hinweise zu weiterem kostenlosen Material. Sollte Ihnen da etwas bekannt sein, teilen Sie uns das bitte mit. Gerne geben wir diese Info dann weiter.

Zur Linksammlung

Startseite Mission Sicheres Zuhause: http://www.mission-sicheres-zuhause.de/

Weitere Beiträge zu den Themen: 

Heute am meisten gelesen

Wohnung im Vollbrand (Foto: FW Offenburg)

Die Feuerwehr Offenburg (LK Ortenaukreis, BW) war am Dienstag in die Fußgängerzone der Steinstraße alarmiert worden.

Rüstwagen für die Feuerwehr Valencia auf Scania-Fahrgestell (Foto: Gimaex)

Die spanische Iturri-Gruppe kauft den Siegerländer Aufbauhersteller. Der neue Eigentümer ergänzt damit - auch in geografischer Hinsicht - sein Portfolio verspricht Wachstum.

In der FEUERWEHR lesen Sie:

Gefahrguteinsatz auf der A 24: Freisetzung von Säure
So geht’s: Löschen mit Schaum
Nachwuchsgewinnung: Gründung einer Kinderfeuerwehr
Feuerwehr Fürstenwalde: Drei Hilfeleistungslöschfahrzeuge beschafft
ICE-Neubaustrecke: Großübungen zum Schutz der Bahnstrecke

Neuen Kommentar schreiben