Olaf-Wandkalender jetzt erhältlich

Die 12 Cartoons von Notarzt und Zeichner Ralf Schnelle sind ein Blickfang für jede Rettungswache und bringen auch am stressigsten Einsatztag zum Lachen! Alltagssituationen im Rettungsdienst und Eigenheiten der Kollegen werden liebevoll auf die Schippe genommen.

Wir hatten bereits in Heft 11/2017 mehrere Wandkalender für 2018 vorgestellt. Nun hat uns noch ein "Nachzügler" erreicht, den wir Ihnen nicht vorenthalten wolllen, denn er ist DER Kalender-Klassiker für alle im Rettungsdienst: der Olaf-Wandkalender.

Schon seit 1993 begleitet der sympathische Retter Olaf seine Kollegen durch das Jahr. Auch 2018 ist der gezeichnete Held mit Knollnase wieder mit Ihnen unterwegs.

2018 stehen besonders die rettungsdienstlichen Debatten aus den letzten Jahren z.B. um die Ergänzungprüfung, den demografischen Wandel oder die Unterstützung der Selbstwirksamkeit von Patienten im Mittelpunkt, natürlich heillos überspitzt und schreiend komisch: Wie bildet man mit Rollatoren eine Rettungsgasse? Gilt die Förderung von Eigenaktivität des Patienten auch bei Keislaufstillstand? Sind automatische Calltaker eine wirkliche Option für die Leitstelle? Welche Einsätze fährt der Senioren-RTW? Auf diese Fragen gibt unser Olaf-Kalender einmal ganz andere Antworten... 

Die zwölf detailverliebten humorvollen Cartoons sind der Blickfang für jede Wache.

Der Kalender verfügt über ein großes Kalendarium für Geburtstage, Termine etc. und sind das ideale Weihnachtspräsent für Kollegen, Familie und Freunde – oder einfach für Sie selbst.

  • Hochglanz-Wandkalender mit 12 OLAF-Motiven
  • Format 42 x 60 cm
  • farbig, Hochglanzpapier, Ringheftung
  • mit Ferienkalender

Bezugsquelle
 

Heute am meisten gelesen

Änderung der Arbeitsblätter W 405, W 331 und W 400

Schwerer Unfall mit drei Verletzten auf der L 697. (Foto: FW Plettenberg)

Auf der Verbindungstraße zwischen Plettenberg und Attendorn waren in einer Kurve zwei Autos kollidiert. Ersthelfer konnten die Fahrer befreien. Eine Beifahrerin war jedoch eingeklemmt.

In der FEUERWEHR lesen Sie:

Gefahrguteinsatz auf der A 24: Freisetzung von Säure
So geht’s: Löschen mit Schaum
Nachwuchsgewinnung: Gründung einer Kinderfeuerwehr
Feuerwehr Fürstenwalde: Drei Hilfeleistungslöschfahrzeuge beschafft
ICE-Neubaustrecke: Großübungen zum Schutz der Bahnstrecke

Neuen Kommentar schreiben