Einsatzberichte

Enorme Rauchentwicklung durch Brand eines Reifenlagers (Foto: FW Gelsenkirchen)

Am Donnerstag hielten gleich mehrere Einsätze die Einsatzkräfte der Feuerwehr Gelsenkirchen in Atem. So mussten u. a.

Schwarze Rauchschwaden stiegen in den Himmel, der Einsatz zog sich über mehrere Stunden hin. (Foto: Heubeck)

Am Mittwoch wurden Einheiten von Feuerwehr, Rettungsdienst und der Polizei zu einem Industriebetrieb in der Nürnberger Südstadt (BY) gerufen

Von dem Flachdach der Baustelle zog dunkler Rauch über die Deutsche Straße (Foto: FW Dortmund)

Im Dachbereich eines Polizeigebäude-Neubaus im Dortmunder Stadtteil Eving war es zu einer Entzündung von Dachpappe und Dämmmaterialien geko

Seenotrettungskreuzer BERNHARD GRUBEN (Foto: DGzRS – Die Seenotretter / Thomas Steuer)

Die Seenotretter der Station Hooksiel (NI) haben drei Menschen von einer sinkenden Motoryacht gerettet.

Traktorbrand auf einem Feld (Foto: FW Werne)

In Werne (NRW) wurde die Freiwillige Feuerwehr von der Leitstelle in Unna per Meldeempfänger mit dem Stichwort "FEUER_2 - Brennt Trecke

Historisches Reetdachhaus niedergebrannt (Screenshot FW Hamburg)

Großeinsatz in Hamburg-Wellingbüttel: Anwohner und vorbeifahrende Autofahrer hatten der Feuerwehr ein brennendes Haus gemeldet.

Spezialkräfte auf dem Weg nach Bremen (Foto: FW Hamburg)

In Bremen-Aumund war am Freitag auf einer Yacht, die innerhalb eines Schwimmdocks neu gebaut wird, ein Brand ausgebrochen.

Gemeinsame Übung und gemeinsamer Erfahrungsaustausch der IuK-Einheiten des Kreises Heinsberg und der Stadt Aachen. (Foto: KFV Heinsberg / Jason Kupferschläger)

Die Informations- und Kommunikationseinheit (IuK) des Kreises Heinsberg (NRW) veranstaltete kürzlich ihre traditionelle Wochenendübung.

Symbolfoto: FW Düsseldorf

Am Donnerstag kam es im Düsseldorfer Stadtteil Oberbilk zu einem Zimmerbrand.

Der Gefahrenbereich wurde großräumig abgesperrt und die Straße am Stiegenkamp für den Verkehr gesperrt. (Foto: FW Werne)

Die Freiwillige Feuerwehr Werne wurde zu einem Feld alarmiert, an dessen Rand ein 1000-l-Behälter stand, aus dem eine unbekannte Flüssigkeit

Seiten

In der FEUERWEHR lesen Sie:

Löschpanzer: Großübung in Havelberg
Rettmobil: Fahrzeugtechnik
Brennende Felder: Hochspannungsleitungen und Wälder gefährdet
Sam im Ensatz: Lehrgang zur Rettung von Pferden und Rindern
Zivile Luftrettung: Die Feuerwehr Frankfurt am Main hebt ab