Einsatzberichte

Die Rauchwolke war schon von weitem sichtbar. (Foto: Feuerwehr Gelsenkirchen)

Gegen 17:00 Uhr am 16.

Der Dachstuhl ist auf seiner gesamten Länge ausgebrannt. Herabfallende Dachziegel beschädigten mehrere parkende Fahrzeuge. (Foto: Thomas Birkner)

Ein Dachstuhlbrand an einem mehrgeschossigen Wohnhaus forderte am Samstagnachmittag (14. Juli 2018) die BF Nürnberg über mehrere Stunden.

Dieseltank aufgerissen, 200 l laufen in die Kanalisation (Foto: FW Ratingen)

Der Kraftstofftank eines LKW war bei Rangierarbeiten beschädigt worden, sodass der Inhalt auslief.

Schwerer Unfall mit drei Verletzten auf der L 697. (Foto: FW Plettenberg)

Auf der Verbindungstraße zwischen Plettenberg und Attendorn waren in einer Kurve zwei Autos kollidiert.

Mit vereinten Kräften wird das Tier aus der misslichen Lage befreit. (Foto: FW Heiligenhaus)

Die Feuerwehr Heiligenhaus wurde zu einem verunglückten Pferd alarmiert.

Feuerlöschboot "Alfons Frings" im Einsatz (Foto: FW Neuss)

Der Leitstelle des Rhein-Kreis Neuss wurde gemeldet, dass eine Person in Höhe eines Containerterminals in den Rhein gegangen sei und nun ver

Brennende Lagerhallen in Kutenholz (Foto: FF Fredenbeck)

Zwei zusammenhängende Lagerhallen am Ortsrand von Kutenholz (NI) standen am Dienstagabend in Vollbrand.

Brand in einer Ölmühle (Foto: FW Kleve)

In Kleve-Griethausen kam es am Sonntagabend zu einem Brand in einer Ölmühle.

Brennende Fassade in Attendorn-Beukenbeul (Foto: FW Attendorn)

Als die Feuerwehr Attendorn (NRW) an der Einsatzstelle eintraf, brannte die Fassadendämmung eines freistehenden Gebäudes.

Symbolfoto: FW Gelsenkirchen

Im schleswig-holsteinischen Kummerfeld kam es am frühen Sonntagabend zu einer Explosion in einem Einfamilienhaus.

Seiten

In der FEUERWEHR lesen Sie:

Gefahrguteinsatz auf der A 24: Freisetzung von Säure
So geht’s: Löschen mit Schaum
Nachwuchsgewinnung: Gründung einer Kinderfeuerwehr
Feuerwehr Fürstenwalde: Drei Hilfeleistungslöschfahrzeuge beschafft
ICE-Neubaustrecke: Großübungen zum Schutz der Bahnstrecke