Home EINSATZBERICHTE Kinder von Mittelinsel der Sieg gerettet

Kinder von Mittelinsel der Sieg gerettet

2021_6

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER WERDEN

Mehrere Kinder saßen am Abend des 9. Mai 2021 auf einer Mittelinsel in der Sieg fest. Mehrere Einheiten der Feuerwehr Sankt Augustin und Feuerwehr Siegburg sowie die Wasserwacht und der Rettungsdienst rückten zu ihrer Rettung aus.

Mit dem Rettungsboot der Feuerwehr Siegburg brachten die Einsatzkräfte die Kinder sicher ans Ufer zurück
Mit dem Rettungsboot der Feuerwehr Siegburg brachten die Einsatzkräfte die Kinder von der Mittelinsel sicher zurück ans Ufer. Foto: Feuerwehr Sankt Augustin.

Um 18.12 Uhr erhielten die Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr Sankt Augustin, die Feuerwehr Siegburg, die Wasserwacht sowie der Rettungsdienst am 9. Mai 2021 einen nicht allzu oft vorkommenden Notruf. Denn der Anruf meldete mehrere Kinder, die auf einer Mittelinsel in der Sieg festsaßen und um Hilfe riefen. Die Einsatzstelle befand sich an der Sieg in Höhe der Brücke zwischen Buisdorf, einem Stadtteil von Sankt Augustin, und dem Siegburger Stadtteil Deichaus (beide Rhein-Sieg-Kreis, NRW).

Als die ersten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, konnten sie diese Meldung bestätigen. Den Kindern war es nicht mehr möglich, selbst von der Insel zu kommen, da die Strömung zu stark war. Glücklicherweise war keines von ihnen verletzt.

Gemeinsam mit der Feuerwehr Siegburg sicherte die Feuerwehr Sankt Augustin die Kinder zunächst. Anschließend brachte die Feuerwehr Siegburg sie mit ihrem Boot zurück ans Siegburger Ufer.

Die Einheit Buisdorf der Feuerwehr Sankt Augustin hatte ihr Rettungsboot zwar auch dabei und es bereits zu Wasser gelassen. Allerdings musste dieses nicht mehr eingreifen. Zur Sicherheit hatten Sicherungsposten der Feuerwehr Sankt Augustin Positionen an den Siegbrücken in Mülldorf, Menden und Meindorf bezogen. Diese konnten sie jedoch schnell wieder verlassen, nachdem die Rettungskräfte die Kinder gesichert hatten. Auch die Wasserwacht musste nicht mehr eingreifen.

Die Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin befand sich unter Einsatzleiter Sascha Ziegenhals, Stadtbrandinspektor der Stadt Sankt Augustin, mit ca. 60 Einsatzkräften vor Ort.

Sascha Lienesch
Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin

Mehr Infos

Sie wollen regelmäßig aktuelle Einsatzberichte, Techniknews und Fahrzeuginfos der FEUERWEHR erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an!

Das könnte Sie auch interessieren

Wasserversorgung erschwert Löscharbeiten

Zu einem Großbrand kam es am 12. Juni 2021 im Laufer Ortsteil Schönberg (LK Nürnberger Lan…