Einsatzberichte

Hochwasser in Lübeck (Foto: THW)

In Folge des Sturmtief "Zeetje" am Neujahrstages kam es am Dienstagmorgen entlang der Ostseeküste vielerorts zu Hochwasser.

Zimmerbrand im Stadtteil Erle (Foto: FW Gelsenkirchen)

Wie erwartet hatten die Einsatzkräfte der Feuerwehren und Rettungsdienste in der Silvesternacht alle Hände voll zu tun.

Feuer in einem alten Reetdachhaus (Foto: Polizei Stade)

Im Stadtteil Daensen brach am späten Donnerstagabend ein Feuer in einem reetgedachten Gebäude aus.

Feuer in städtischer Unterkunft (Foto: FW Oelde)

Direkt bei Eintreffen wurde eine starke Rauchentwicklung aus dem Gebäude und Flammenschein aus einem Zimmer im Erdgeschoß festgestellt.

Neben einem Lösch-/Rüstzug und der Höhenrettungsgruppe der BF Nürnberg waren mehrere Notärzte, RTW und wenig später Notfallseelsorger vor Ort. (Foto: Th. Birkner)

Am Mittwoch (19.12.2018) wurden um 15:45 Uhr Einheiten der BF Nürnberg und der Rettungsdienst zu einer Großbaustelle in den Stadtosten geruf

Schwerer Arbeitsunfall im LevoPark (Foto: FF Bad Segeberg)

Ein Arbeiter war mit seiner Hand in eine Teigverarbeitungsmaschine gelangt.

Verkehrsunfall auf der A 5 bei Weil am Rhein (Foto: Polizei Freiburg)

Am Montag ereignete sich auf der A 5 zwischen dem Autobahndreieck Weil am Rhein und der Grenzzollanlage Weil am Rhein/Basel ein schwerer Ver

Das Wohnhaus konnte geschützt werden. (Foto: FW Königswinter)

Großeinsatz für die Freiwillige Feuerwehr Königswinter am Montagvormittag.

Schwerer Verkehrsunfall in Nortmoor am 16.12.2018 (Foto: FW LK Leer)

Am Sonntag ist es auf einer Kreuzung im niedersächsischen Nortmoor zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Fahrzeug sich über

Carport und Wohnhaus in Flammen (Foto: FW Lage)

Bei Eintreffen der Feuerwehr standen Carport, Dachterrasse sowie deren Dachstuhl bereits im Vollbrand.

Seiten

In der FEUERWEHR lesen Sie:

Winterreifen: Sicher durch Eis und Schnee
Umweltschutz: Ölbindemittel und -geräte wirksam einsetzen
Galvanikbetrieb: Sieben Menschen bei Störfall verletzt
Feuerwehr Potsdam: Abrollbehälter statt Anhänger
München Feuerwache 9: Eine Wache der Gegensätze