Nordrhein-Westfalen: Aus den Wehren und Verbänden

Wehr- und Löschzugführung mit den beförderten Kameraden (Foto: FW Tönisvorst)

Mehr als 16.000 Stunden ehrenamtliche Arbeit für die Bevölkerung, 209 Einsätze im abgelaufenen Jahr 2018. Weiterhin hohe Anzahl der Einsätze im Bereich Personen in Notlage/Rettungsdienst .

Symbolfoto: FW Bergisch Gladbach

In Bergisch Gladbach wurde die Feuer- und Rettungsleitstelle über eine Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus informiert.

Rund 1800 Weihnachtsbäume sammelten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Gangelt ein. (Foto: Oliver Thelen)

Selbst die größten Bäume stellten für die Jugendfeuerwehr kein Problem dar. Mit Teamwork wurde die Herausforderung spielend gemeistert.

Der Bus kurz vor Abschluss der Löscharbeiten (Foto: Feuerwehr Heiligenhaus)

Die Feuerwehr Heiligenhaus startete am Montag um 06:41 Uhr in die neue Woche - auf der Ratinger Straße stand ein Linienbus komplett in Flamm

Rolf-Erich Rehm (Bildmitte) ernannte den Berliner Landesbranddirektor Dr. Karsten Homrighausen (links im Bild) und den Präsidenten des Deutschen Feuerwehrverbandes, Hartmut Ziebs aus Schwelm, zu Ehrenmitgliedern des Kreisfeuerwehrverbandes Ennepe-Ruhr. (Foto: KFV)

Beim traditionellen Neujahrsempfang des Kreisfeuerwehrverbandes Ennepe-Ruhr standen das geplante Gefahrenabwehrzentrum, der Aufbau von Kinde

Foto: FF Alpen

Der Löschzug Alpen blickt erneut auf sein bisher einsatzreichstes Jahr zurück: zu insgesamt 74 Brandeinsätzen und 59 technischen Hilfeleistu

Die Freiwillige Feuerwehr Werne war mit 31 Einsatzkräften vor Ort. (Foto: FW)

Die Feuerwehr Werne (NRW) wurde am Montagmorgen zu einem Lebensmittel-Großhändler alarmiert.

Dachstuhlbrand in Gelsenkirchen-Ückendorf am 12. Januar 2019 (Foto: FW Gelsenkirchen)

Die Feuerwehr rückte am Samstagmorgen in den Stadtteil Ückendorf aus.

Brand in Borgholz (Foto: FW Borgentreich)

Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich (NRW) wurde am Samstag nach Borgholz alarmiert.

Seiten