Meine Feuerwehr

Wir suchen Ihre Einsatzberichte, Termine und Bilder

Werden Sie Teil unserer Zeitschrift und legen Sie ein Profil Ihrer Feuerwehr an. Schreiben Sie uns, was in ihren Regionen passiert und tauschen Sie sich mit anderen Feuerwehren aus. Ihre Meldungen erscheinen direkt auf unserer Seite. Durch Bilder in Ihren Galerien können tausende Besucher pro Monat noch besser verstehen, welche Herausforderungen viele Kameradinnen und Kameraden täglich meistern. Ob Freiwillige oder Berufsfeuerwehr – Ihre Erfahrungen und Einsätze können bei uns kostenlos gepostet und geteilt werden.

Wenn Ihre Wehr auch dabei sein möchte, dann registrieren Sie sie gleich hier.

Neueste Inhalte

Symbolfoto: Messe Nürnberg

Nach tragischem Unglücksfall im polnischen Koszalin richtet sich der Fokus jetzt auch auf deutsche Spielstätten.

Serbische Delegation besucht Feuerwehr Lübeck (Foto: BF Lübeck)

Besonderes Interesse zeigten die Gäste im Rahmen einer Besichtigung der Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdiensteinsätze. Hintergrund des Besuchs der Kollegen aus Südosteuropa war ein Geschäftstermin bei der Firma Dräger in Lübeck.

Wehr- und Löschzugführung mit den beförderten Kameraden (Foto: FW Tönisvorst)

Mehr als 16.000 Stunden ehrenamtliche Arbeit für die Bevölkerung, 209 Einsätze im abgelaufenen Jahr 2018. Weiterhin hohe Anzahl der Einsätze im Bereich Personen in Notlage/Rettungsdienst .

Symbolfoto: FW Bergisch Gladbach

In Bergisch Gladbach wurde die Feuer- und Rettungsleitstelle über eine Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus informiert. Als die ersten Kräfte der Feuerwehr vor Ort eintrafen, quoll ihnen dicker Rauch aus der Tiefgarage entgegen. Bewohner berichteten von einer Explosion.

Recyclingmaterial war in Brand geraten und wurde auf dem Hof abgelöscht (Foto: FW Lehrte)

In Lehrte (NI) war Recyclingmaterial in einem Container in Brand geraten. Das Feuer drohte, auf die Lagerhalle überzugreifen. DIe Mitarbeiter alarmierten die Feuerwehr und versuchten, den Container aus der Halle zu befördern.

Tierrettung am Neujahrsmorgen (Foto: FW Mühlacker)

Die Feuerwehr Mühlacker (BW) rettete in der Silvesternacht einen Hund, der aus Panik vor einem Böller in ein Entwässerungsrohr geflüchtet war und dort nun feststeckte. Die Tierschutzorganisation PETA ernannte die Retter jetzt zu "Helden für Tiere".

Hartmut Ziebs, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbands (Foto: K. Neuhauser)

Hartmut Ziebs, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbands, dankt allen Feuerwehrangehörigen, die im Wintereinsatz stehen und standen. Zugleich sorgt er sich über die Zunahme wetterbedingter Einsätze: "Der Klimawandel trifft Feuerwehren mit voller Wucht."

Brand einer Windenergieanlage im Windpark Südgeorgsfehn am 16.1.2019 (Foto: FW LK Leer)

Im niedersächsischen Windpark Südgeorgsfehn ist am Mittwoch eine 98 m hohe Windenergieanlage in Brand geraten. Das Feuer im Maschinenhaus der Anlage war u.a. von der Autobahn 28 aus deutlich zu sehen.

Zwei schwere Verkehrsunfälle auf der BAB 7 am 15.1.2019 (Foto: FF Kaltenkirchen)

Zwischen den Anschlussstellen Kaltenkirchen und Quickborn (SH) ereigneten sich am Dienstag zwei schwere Verkehrsunfälle kurz hintereinander.

Rund 1800 Weihnachtsbäume sammelten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Gangelt ein. (Foto: Oliver Thelen)

Selbst die größten Bäume stellten für die Jugendfeuerwehr kein Problem dar. Mit Teamwork wurde die Herausforderung spielend gemeistert.

Seiten

In der FEUERWEHR lesen Sie:

Winterreifen: Sicher durch Eis und Schnee
Umweltschutz: Ölbindemittel und -geräte wirksam einsetzen
Galvanikbetrieb: Sieben Menschen bei Störfall verletzt
Feuerwehr Potsdam: Abrollbehälter statt Anhänger
München Feuerwache 9: Eine Wache der Gegensätze