Home Portfolio Item Dönges GmbH & Co. KG
9. April 2020

Dönges GmbH & Co. KG

Dönges präsentiert eigene wasser- und staubgeschützte Seal-D-Serie

Foto: © Dönges GmbH & Co. KG

Kategorie: Einsatzausrüstung

Dönges präsentiert eigene wasser- und staubgeschützte Seal-D-Serie

Funktionalität trifft Lifestyle: Mit seiner eigenen neuen Serie von Einsatz- und Freizeitrucksäcken setzt Dönges, der renommierte Systemlieferant für die Feuerwehr, Maßstäbe in Qualität und Design. Derzeit sind drei Größen lieferbar, die außerordentlich robust und deshalb auch bestens für raue Einsätze geeignet sind. Aber auch im Alltag sind die Rucksäcke ein stylischer Begleiter.

Wer jemals zu einem Einsatz ausgerückt ist, kennt die Frage nur zu gut: Wohin mit den persönlichen Gegenständen wie Smartphone, Getränkeflasche oder Zigaretten? Mit der neuen Seal-D-Serie von Dönges ist dieses Problem nun gelöst. Denn diese Rucksäcke sind so hochwertig in Material und Ausführung, dass ihnen auch raue Bedingungen nichts anhaben können. Das komplett wasserdichte PVC, aus denen sie gefertigt sind, ist extrem robust und zudem abwaschbar. Schmutz, Nässe, Staub usw. können den Seal-D-Rucksäcken nichts anhaben.

Derzeit sind zwei Packsäcke mit 15 oder 24 Litern Inhalt sowie eine Reisetasche mit 60 Litern Inhalt verfügbar. Alle drei Modelle können mit wenigen Handgriffen mit gepolsterten Schultergurten ausgestattet und dann auch als Rucksack genutzt werden. Zudem verfügen die drei Modelle über verschiedene praktische Handgriffe. Die Nähte des Rip-Stop-Materials sind komplett verschweißt, auch dort, wo die Schnallen zur Befestigung zusätzlicher Gurte angebracht sind. Die Reißverschlüsse werden durch eine zusätzliche Lasche vor Spritzwasser geschützt. Der Boden der Reisetasche wird zudem von unten von einer Nylonschicht vor Abrieb geschützt.

Sicherer Schutz vor Wasser, Schmutz und Staub

Damit der Inhalt der Packsäcke auch bei feuchten Einsätzen trocken bleibt, werden sie mit einem pfiffigen System doppelt verschlossen. Zunächst werden die beiden Seiten der Öffnung aneinandergelegt und dann drei, vier Mal eng gerollt. Danach werden die dadurch entstehenden Enden zueinander gebogen und mit einer Nylonschnalle verschlossen und gesichert. So haben es nicht nur Schmutz, Staub und Wasser schwer, den Inhalt zu erreichen, sondern auch Diebe. Für Gegenstände, die schnell zur Hand sein sollen, verfügen die Packsäcke außen über eine kleine aufgesetzte Tasche mit Reißverschluss.

Die drei Modelle der Seal-D-Serie gibt es in feuerwehrrot, schwarz und weiß. Das ermöglicht es den Nutzern, sich das gewünschte Modell ganz nach den persönlichen Vorlieben für den Einsatz und/oder die Freizeit auszusuchen. Die Seal-D-Serie ist ab sofort im Fachhandel sowie im Onlineshop von Dönges (shop.doenges-rs.de) erhältlich.

Technische Daten:

 

Packsack 15 Liter Packsack 24 Liter Reisetasche
Abmessungen (Ø x H in cm)

23 x 56,5

27 x 69

(B x H) 34 x 66

Nutzbare Innenhöhe in cm

36

42

Unverbindliche Preisempfehlung in €, inkl. MwSt.

18,95

34,95

54,95

Kontaktdaten:

Dönges GmbH & Co. KG
Jägerwald 11
42897 Remscheid

Telefon +49 2191 5626-0
info@doenges-rs.de

www.doenges-rs.de

Bild_01

Robust und stylisch: Die neuen Rucksäcke der Seal-D-Serie des Systemlieferanten Dönges eignen sich sowohl für den Einsatz als auch für die Freizeit. © Dönges GmbH & Co. KG

Bild_02

Schick und praktisch: Die neuen Rucksäcke der Seal-D-Serie des Systemlieferanten Dönges sind auch in der Freizeit ein idealer Begleiter. © Dönges GmbH & Co. KG

Loading image... Loading image...

Das könnte Sie auch interessieren

Weltpremiere: Die neue Z-Class von Ziegler

Es war das Highlight des Ziegler Innovation Summit: Die Weltpremiere der neuesten Generati…