Home Portfolio Item EMPL Fahrzeugwerk Gesellschaft m.b.H.
25. Mai 2020

EMPL Fahrzeugwerk Gesellschaft m.b.H.

EMPL liefert schweres Rüstfahrzeuge Feuerwehr Weiz

Foto: © EMPL Fahrzeugwerk Gesellschaft m.b.H.

EMPL liefert schweres Rüstfahrzeuge Feuerwehr Weiz

Das neue SRF der FF Weiz ist auf einem Scania P380 B 4×4 AZ EURO 5 SCR Fahrgestell aufgebaut.

Der Aufbau ist aus 2-Schicht-kunststoffbeschichteten ALU-Tech Sandwich-Paneelen gefertigt und ist mittels einem 4-Punkt gelagerten, feuerverzinkten Stahlgrundrahmen elastisch mit dem Fahrgestell verbunden. Links und rechts sind Geräteräume mit je 2 massiven, pulverbeschichteten, versperrbaren EMPL Alu-Rollläden staub- & wasserdicht abgeschlossen. Sämtliche Rollläden sind mit selbstspannenden Zuzieh-Bändern versehen. Schräg nach innen leuchtende LED-Lichtbänder, über kontaktfreie Schalter, gewährleisten eine optimale Geräteraumausleuchtung. Links und rechts, zwischen Vorder- und Hinterachse sind je 2 Gerätetiefräume mit Unterflurklappen angeordnet, welche mit je 270kg belastbar sind.

Das Dach über dem Geräteraum ist begehbar und rutschfest ausgeführt. Eine klappbare Aufstiegsleiter mit Übersteigbügel auf der Beifahrerseite ermöglicht ein bequemes Besteigen. Ein Dachkasten aus eloxiertem Aluminium mit integrierter LED-Beleuchtung  sowie eine Steckleiter sind oben verlastet. Der EMPL-Function-Light Lichtmast mit 8 LED-Scheinwerfern sorgt gleichzeitig für punktuelle als auch flächenmäßige Ausleuchtung der Einsatzstelle.

Sämtliche Drehfächer, mit wartungsfreiem Drehstangenverschluss, sind mit eloxiertem Aluminiumblech belegt und bei 90° sowie 120° arretierbar. Zur umfangreichen Beladung zählen unter anderem ein zweistufiges Hydraulikaggregat mit dazu gehörigen Rettungsgeräten, Schutzdeckenset, Stahlwinde, Pulver-, Kohlendioxid- und Schaumlöscher, Abstütz- und Unterbausystem, Rundschlinge, Plasmaschneidegerät, tragbarer Stromerzeuger, Hebekissensatz, Scheinwerfer und Warnblitzleuchten, Kettengehänge, Bolzenschneider, Kettensäge, uvm. Eine Werkzeugschiebwand für Schanzwerkzeug ist beidseitig ausziehbar.

Am Rahmen ist eine Rotzler Treibmatic TR080 mit 8to konstanter Zugkraft, 45m Seilnutzlänge und Auszug nach vorne verbaut. Am Heck ist ein HIAB X-232 HIPRO 5 Ladekran aufgesetzt.

Kontaktdaten:

EMPL Fahrzeugwerk Gesellschaft m.b.H.
Gewerbestraße 12
6272 Kaltenbach
Österreich

Telefon +43 5283 501-112
info@empl.at

www.empl.at

Bild_01_EMPL_SCANIA_SRF-K_FF-Weiz (3)

Der Aufbau besteht aus 2-Schicht-kunststoffbeschichtete ALU-Tech Sandwich-Paneelen bietet viel Platz. © EMPL Fahrzeugwerk Gesellschaft m.b.H.

Bild_02_EMPL_SCANIA_SRF-K_FF-Weiz (5)

Die Drehfächer des SRF sind bei 90° und 120° arretierbar. © EMPL Fahrzeugwerk Gesellschaft m.b.H.

Loading image... Loading image...

Das könnte Sie auch interessieren

Hitzewelle: DFV informiert Einsatzkräfte und Bürger

Der Deutsche Feuerwehrverbund appelliert bei den aktuell hohen Temperaturen Vernunft an de…