Feuerwachenbau, Objekte

FW411

Die Rettungswache, bestehend aus einer dreiständigen Fahrzeughalle, Desinfektionsraum, Medikamentenlager, Aufenthalts-, Ruhe-, Sanitärräume und einer Küche sowie die Gebäudeteile für den Katastrophenschutz ergeben zusammen eine Nutzfläche von über 800m² (Foto: Heubeck)

Das neue gemeinsame Rettungszentrum von BRK und ASB in der Stadt Herzogenaurach (BY) wurde jetzt offiziell eingeweiht.

Neue Rettungswache Pinneberg-West am Eggerstedter Weg (Foto: RKiSH)

In der vergangenen Woche ist die neue Rettungswache Pinneberg-West am Eggerstedter Weg offiziell von Investor Joachim Neuhaus an die Rettung

Zeitkapsel mit Inhalt (Foto: FW Erkrath)

Nach der Errichtung des Rohbaus des Erdgeschosses wurde die feierliche Grundsteinlegung für das neue Feuerwehrgerätehaus des Löschzuges Alt-

Neue Rettungswache in Uetersen (Foto: RKiSH)

Nach gut achtmonatiger Bauzeit wurde die neue Rettungswache in an die Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) übergeben.

Der erste Einsatz für die neue Feuer- und Rettungswache 3. Zwei Einsatzfahrzeuge rücken aus. (Foto: BF Lübeck)

Pünktlich zum Monatsbeginn bezog die Feuerwehr Lübeck die neue Feuer- und Rettungswache 3 in der Travemünder Landstraße.
Einweihung der neuen Feuer- und Rettungswache Othmarschen (Foto: FW Hamburg)

Einweihung der neuen Feuer- und Rettungswache Othmarschen (Foto: FW Hamburg)

Seit Dezember 2017 ist die Feuer- und Rettungswache schon in Betrieb und führte bereits über 500 Einsätze durch.
Symbolische Schlüsselübergabe (Foto: RKiSH)

Symbolische Schlüsselübergabe (Foto: RKiSH)

Nach gut achtmonatiger Bauzeit wurde die neue Rettungswache in Kellinghusen vom Klinikum Itzehoe an die Rettungsdienst-Kooperation in Schles
Feuer- und Rettungswache Othmarschen (Foto: FW Hamburg)

Feuer- und Rettungswache Othmarschen (Foto: FW Hamburg)

Mit Monatsbeginn Dezember hat die Hamburger Feuerwehr die Wachstandorte Othmarschen und Schnelsen in Betrieb genommen.
Die Feuerwehrfahrzeuge stehen bereit. Nun müssen nur noch die restlichen Ausrüstungsgegenstände und die persönliche Schutzausrüstung eingeräumt werden. (Foto: FW Gelsenkirchen)

Die Feuerwehrfahrzeuge stehen bereit. Nun müssen nur noch die restlichen Ausrüstungsgegenstände und die persönliche Schutzausrüstung eingeräumt werden. (Foto: FW Gelsenkirchen)

Nach jahrelangen Vorplanungen wurde am Montag die neue Feuerwache in Gelsenkirchen-Heßler durch die diensthabende Wachschicht bezogen.
Der Hamburger Flughafen investiert 7,5 Millionen Euro in zukunftsorientierte Feuerwehrwache (Foto: Hamburg Airport)

Der Hamburger Flughafen investiert 7,5 Millionen Euro in zukunftsorientierte Feuerwehrwache (Foto: Hamburg Airport)

Damit die Wache auch weiterhin aktuellsten Anforderungen entspricht und für zukünftige Entwicklungen gut gerüstet ist, hat der Hamburger Flu

Seiten

In der FEUERWEHR lesen Sie:

Gewerbegebiet bei Bonndorf: Vollbrand in wenigen Minuten
Wasserversorgung: Die Erfindung der Storz-Kupplung
Projekt CopKa: Multikopter liefern Infos für die Einsatzleitung
Schaummittel-Logistik Berlin: Die neuen Abrollbehälter Brand-Schaum
Sanitätsdienst Bundeswehr: Einsatzbereit im In- und Ausland
RSS - Feuerwachenbau, Objekte abonnieren