Mobile Funkgeräte

FW3202

Sieben Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden im Sprechfunk ausgebildet. (Foto: FW Gangelt)

Sieben Einsatzkräfte der Feuerwehr Gangelt (NRW) wurden kürzlich im Sprechfunk ausgebildet.
(Foto: RKiSH) Digitale Funktechnik im Rettungsfahrzeug

(Foto: RKiSH) Digitale Funktechnik im Rettungsfahrzeug

Die Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) hat jetzt alle 27 Fahrzeuge im Kreis Rendsburg-Eckernförde mit digitaler Funkte

Foto: noltemedia

Als erste Feuerwehr Schleswig-Holsteins hat die Flensburger Berufsfeuerwehr damit begonnen, ihre Fahrzeuge auf Digitalfunk umzurüsten.
obst

Foto: Airbus

Die digitale Alarmierung funktioniert überall und ermöglicht eine Verschlüsselung. Dadurch wird sie zuverlässiger und gezielter.

In der FEUERWEHR lesen Sie:

Gewerbegebiet bei Bonndorf: Vollbrand in wenigen Minuten
Wasserversorgung: Die Erfindung der Storz-Kupplung
Projekt CopKa: Multikopter liefern Infos für die Einsatzleitung
Schaummittel-Logistik Berlin: Die neuen Abrollbehälter Brand-Schaum
Sanitätsdienst Bundeswehr: Einsatzbereit im In- und Ausland
RSS - Mobile Funkgeräte abonnieren