Rettungsdienst, Katastrophenschutz

FW803

OliPr

(Foto: FF Erlstätt) Die Mitglieder der FF bilden eine 112 und erinnern so an den Europäischen Notruftag

Die Menschen in Deutschland kennen die 112 bereits seit den 1970er Jahren.

Warnemünder Strand als Sprungbrett zur Weltmeisterschaft in Australien (Foto: DLRG)

Am Strand des Ostseebades Warnemünde treten vom 19. bis 21. Juli 2018 260 Athleten gegeneinander an.
SKYSHIP-Plattform

SKYSHIP-Plattform (Bild: KT)

Das größte Telekommunikationsunternehmen Südkoreas, die KT Corp, stellte kürzlich eine neuartige Plattform für Katastrophenschutz und Sicher

Eine Fahrerin musste nach einem Sturz mit der Rettungswinde der Rega aus dem Gelände gerettet werden. (Foto: Bergwacht Schwarzwald)

Über 140 Rettungskräfte von DRK, Maltesern und Bergwacht waren beim Black Forest Ultra Bike Marathon im Dreisamtal und im Hochschwarzwald un

Ein Rettungsschwimmer eilt einer zu ertrinken drohenden Person zu. (Foto: DLRG, A. Schwamberger)

Die Rettungsschwimmer der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) haben im vergangenen Jahr 756 Menschen oft in letzter Minute vor dem
OliPr

2014 feierten die Fans auf der Fanmeile den Titel. Egal wie das Turnier ausgeht: Emotional wird es auch in diesem Jahr. (Foto: obs/Messe Berlin GmbH/K.I.T. Group, D. Wartenberg)

Für viele Fußball-Fans heißt es in den nächsten Wochen: gemeinsam fiebern und feiern - gerne im Freien.

Johanniter-Arzt Dr. Dörfler am Sonderlandeplatz auf der Theresienwiese bei der Übergabe eines Notfallpatienten vom RTH "Kolibri" an den Not-Arzt-Wagen der Feuerwehr München. (Foto: Archiv Werner Wolfsfellner MedizinVerlag München)

Vor genau 50 starteten der ADAC und das BRK in München ihren Kolibri-Test, der letztendlich in die Stationierung des ersten dauerhaft betrie

Gefährliches Badevergnügen (Foto: obs/Sascha Walther/DLRG)

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) e.V. warnt anlässlich des Kindersicherheitstages am 10.

Notfallrettungstraining bei Terror- und Amokeinsätzen (Foto: DRF)

Notfallrettung bei Terror- und Amokeinsätzen – gemeinsames Training mit dem Deutschen Berufsverband Rettungsdienst.

Blick in das neue Katastrophenschutzlager (Foto: FW Frankfurt)

In dem Lager werden neben Katastrophenschutzfahrzeugen und über 300 Schutzausrüstungen für die ehrenamtlichen Katastrophenschutzhelferinnen

Seiten

In der FEUERWEHR lesen Sie:

Gefahrguteinsatz auf der A 24: Freisetzung von Säure
So geht’s: Löschen mit Schaum
Nachwuchsgewinnung: Gründung einer Kinderfeuerwehr
Feuerwehr Fürstenwalde: Drei Hilfeleistungslöschfahrzeuge beschafft
ICE-Neubaustrecke: Großübungen zum Schutz der Bahnstrecke
RSS - Rettungsdienst, Katastrophenschutz abonnieren