TH Luft

FW5006

Feuerwehr und Rettungsdienst wurden zu dem Absturz alarmiert. (Foto: FW Königswinter)

Die Freiwillige Feuerwehren Königswinter und Bad Honnef sind gemeinsam mit dem Rettungsdienst am Sonntagnachmittag zu einem abgestürzten Seg

Der Brenner am Korb verfing sich in der dritten Stromleitung. (Foto: KFV Calw, Udo Zink)

Abruptes Ende einer Ballonfahrt im Landkreis Calw: Beim Landeanflug verfing sich der mit fünf Personen besetzte Ballon in einer Stromleitung

Der Airbus A300-600ST Beluga dient dem Transport von Bauteilen zwischen den verschiedenen Airbus-Standorten (Foto: CC-BY SA 2.0/ B. Bukowski)

Mit der Einsatzmeldung " Rauch im Cockpit eines Airbus vom Typ Beluga - Notlandung auf dem Betriebsgelände" informierte die Werkfe
Airbus A319 der Eurowings (Foto: M. Mutz/CC BY-SA 2.0)

Airbus A319 der Eurowings (Foto: M. Mutz/CC BY-SA 2.0)

Kurz nach dem Start in Richtung Zürich meldete die Besatzung "Rauch im Cockpit" und kehrte nach Hamburg zurück.
Flugunfall (Symbolfoto: Th. Birkner)

Flugunfall (Symbolfoto: Th. Birkner)

Mit dem Stichwort Flugunfall wurden der Rüstzug der Berufsfeuerwehr Würzburg, die Freiwillige Feuerwehr Unterdürrbach und der Rettungsdienst
Pilot und Co-Pilot verlassen das verunfallte UL-Flugzeug (Foto: FW Ahlen)

Pilot und Co-Pilot verlassen das verunfallte UL-Flugzeug (Foto: FW Ahlen)

Weil die Motorleistung des Ultraleichtflugzeugs auf dem Weg nach Hamm nachließ, entschieden Pilot und Co-Pilot, auf einem Feld bei Ahlen (NW

Fotos: Frederick Paulsen,ots

Ein Sportflugzeug überschlug sich beim Landeanflug. Die drei Insassen wurden schwer verletzt.

In der FEUERWEHR lesen Sie:

Gefahrguteinsatz auf der A 24: Freisetzung von Säure
So geht’s: Löschen mit Schaum
Nachwuchsgewinnung: Gründung einer Kinderfeuerwehr
Feuerwehr Fürstenwalde: Drei Hilfeleistungslöschfahrzeuge beschafft
ICE-Neubaustrecke: Großübungen zum Schutz der Bahnstrecke
RSS - TH Luft abonnieren