TH Schiene

FW5007

Einsatzkräfte am Unfallort (Foto: Polizei Mainz)

Eine mehrachsige, dreiteilige Straßenbahn war am Mittwoch entgleist und ins Gleisbett gerutscht.
Straßenbahn entgleist (Foto: FW Mülheim)

Straßenbahn entgleist (Foto: FW Mülheim)

Die Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr (NRW) erhielt die Nachricht, dass eine Straßenbahn entgleist war.
EVB-Triebwagen kollidiert mit Baum (Foto: PI Stade)

EVB-Triebwagen kollidiert mit Baum (Foto: PI Stade)

Nasser Schneefall brachte im Landkreis Stade (NI) mehrere Bäume zu Fall.
Zugunglück in Meerbusch (Foto: FW Meerbusch)

Zugunglück in Meerbusch (Foto: FW Meerbusch)

Bei einem Unfall zwischen einem stehenden Güterzug und einem Personenzug in Meerbusch-Osterath wurden insgesamt 47 Menschen verletzt.
Evakuierung der Fahrgäste (Foto: FW Gelsenkirchen)

Evakuierung der Fahrgäste (Foto: FW Gelsenkirchen)

Auf einer S-Bahn-Strecke in Gelsenkirchen fielen zwischen zwei Stationen Teile der Oberleitung auf einen Zug.
Eine Straßenbahn war entgleist. Aufwendige Arbeit für die Feuerwehr (Foto: FW Mülheim)

Eine Straßenbahn war entgleist. Aufwendige Arbeit für die Feuerwehr (Foto: FW Mülheim)

In Mülheim war der komplette Drehkranz einer Straßenbahn entgleist, als diese einen Wendehammer durchfuhr.
(Foto: Th. Birkner). Erst im Juni 2016 fand in der Nähe der Unfallstelle eine Übung statt.

(Foto: Th. Birkner). Erst im Juni 2016 fand in der Nähe der Unfallstelle eine Übung statt.

Etwa 300 Personen mussten durch Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und THW in Erlangen (Mittelfranken, BY) aus einem Regionalzug ev
(Foto: Bundespolizeiinspektion Konstanz) Einsatzkräfte der FF Engen kühlen das Bremssystem ab.

(Foto: Bundespolizeiinspektion Konstanz) Einsatzkräfte der FF Engen kühlen das Bremssystem ab.

Aufgrund eines Feuers am Regionalexpress RE 19058 (Singen-Stuttgart) musste die Bahnstrecke bei Engen für ca.

Foto: Rosenheim24_jre

Schwerer Zugunfall am Dienstagmorgen im Berufsverkehr.

Foto: Feuerwehr Menden

Bei Gleisbauarbeiten auf der Strecke zwischen den Bahnhöfen Menden-Bösperde und Fröndenberg (NRW) entzündeten sich in der Nacht von Sonntag

Seiten

In der FEUERWEHR lesen Sie:

Gefahrguteinsatz auf der A 24: Freisetzung von Säure
So geht’s: Löschen mit Schaum
Nachwuchsgewinnung: Gründung einer Kinderfeuerwehr
Feuerwehr Fürstenwalde: Drei Hilfeleistungslöschfahrzeuge beschafft
ICE-Neubaustrecke: Großübungen zum Schutz der Bahnstrecke
RSS - TH Schiene abonnieren