Veranstaltungen, Messen

FW9

Warnemünder Strand als Sprungbrett zur Weltmeisterschaft in Australien (Foto: DLRG)

Am Strand des Ostseebades Warnemünde treten vom 19. bis 21. Juli 2018 260 Athleten gegeneinander an.

Große Feuerwehrmesse in Heidelberg am 20. und 21. Juli (Screenshot LFV BW)

Highlight des Landesfeuerwehrtages 2018 ist die große Fahrzeug- und Industrieausstellung auf dem Airfield am 20./21. Juli.

Jedes Jahr besuchen Tausende von Besuchern den Tag der Seenotretter auf den Stationen der Seenotretter an der deutschen Nord- und Ostseeküste sowie einigen Inseln. (Archiv-Foto: Die Seenotretter – DGzRS)

Einmal einen Seenotrettungskreuzer besichtigen? Oder einen Blick in den Maschinenraum werfen? Oder auf einem Seenotrettungsboot mitfahren?

Best of 2018 in Hannover-Langenhagen (Foto: S-Gard)

Ende Mai fand in Langenhagen das Feuerwehrevent Best Of 2018 mit Workshops und einem Trainingsparcours rund um die Themen Brandbekämpfung un

Lukas Müller (a.d.Podest rechts) neben dem Vizemeister Timo Igelmund aus Brühl, außen Verantwortliche des Ausrichters (Feuerwehr Aachen) Foto: FW Witten

Der Wittener Feuerwehrmann Lukas Müller (24) wurde bei den Deutschen Meisterschaften im Mountainbike der Feuerwehren in Simmerath-Einfuhr am

Ein Unimog Geräteträger U 527 der neuesten Generation mit einem Unimog U 2010 (Baujahr 1953) sowie einem Unimog U 4000 Doppelkabine (Baujahr 2012) (von links nach rechts). Foto: MB

Sei es als Helfer im Waldbrandeinsatz in Südfrankreich, Expeditionsmobil in den Weiten der Wüste Gobi oder zuverläs­siger Dienstleister im K

Auch ein Jahr nach dem Brand des Londoner Grenfell-Towers ist der Hergang der Ereignisse noch nicht restlos geklärt. (Foto: obs/ZDFinfo/Sebastian Heemann)

Am Himmel über London hingen am 14. Juni 2017 dichte Rauchschwaden: Der Grenfell-Tower brannte.

Auch ein Team der Plettenberger Feuerwehr nahm an der diesjährigen Rescue Challenge im thüringischen Kölleda teil (Foto: FW Plettenberg)

Seit 2012 nimmt die Plettenberger Feuerwehr mit einem Spezialteam an den Meisterschaften in der Unfallrettung teil.

Foto: Ricarda Schüssler

Am 1. Juni 2018 war es wieder soweit – ein Team der Feuerwehr Ebstorf (NI) brach zu der diesjährigen Rescue Challenge nach Thüringen auf.
Eine Referentin hatte lebende Tiere mitgebracht. (Foto: D. Wiegmann, FW Suhl)

Eine Referentin hatte lebende Tiere mitgebracht. (Foto: D. Wiegmann, FW Suhl)

Pilze, Schlangen, Haushaltsreiniger: Vieles kann zu Vergiftungen führen, Gefahren lauern auch im Alltag.

Seiten

In der FEUERWEHR lesen Sie:

Gefahrguteinsatz auf der A 24: Freisetzung von Säure
So geht’s: Löschen mit Schaum
Nachwuchsgewinnung: Gründung einer Kinderfeuerwehr
Feuerwehr Fürstenwalde: Drei Hilfeleistungslöschfahrzeuge beschafft
ICE-Neubaustrecke: Großübungen zum Schutz der Bahnstrecke
RSS - Veranstaltungen, Messen abonnieren