Urteile und Normen

bemi
Feuerwehrbeamte hatten sich zu 56 Wochenstunden Arbeitszeit freiwillig angeboten.
bemi
Nachdem ein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr bei Abrissarbeiten am Feuerwehrgerätehaus verletzt worden war, lag bei ihm eine unfallbeding
foth

Foto: Christian Nimtz

Leistet die Feuerwehr Hilfsdienste für den Rettungsdienst (hier: Tragehilfe für eine zu reanimierende, stark übergewichtige Patientin), könn
foth

Foto: Andreas Hermsdorf/pixelio.de

Unterhaltsrechtlich stellt sich bei der Einkommensermittlung des Pflichtigen immer die Frage, ob bei zusätzlicher Schicht- und Feiertagsarbe
foth

Foto: seedo/pixelio.de

Dürfen Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr nach einer Alarmierung auch in ihrem privaten Fahrzeug die Sonderrechte der Straßenverkehrsordn
foth

(Foto: Tunstall)

Kein Verstoß gegen allgemeines Persönlichkeitsrecht aufgrund bloßer Möglichkeit der Überwachung durch Rauchwarnmelder.
foth

Foto: Harry Hautumm/pixelio.de

Mit welchen Strafen Schaulustige bei Unfällen rechnen müssen.
obst
In einem Urteil des Finanzgerichtes Münster vom 01.12.2015 wurde entschieden, dass an einen Feuerwehrmann gezahlte Beträge für rechtswidrig
obst
Das Verwaltungsgericht Trier gab in seinem Urteil vom November 2015 dem Kläger recht, dass der Kostenersatz der Feuerwehr nach einem Verkehr
obst

Symbolfoto: Martin Jäger_pixelio

Das Entwenden von 50 Euro kann bei beamteten Rettungssanitätern zur Entfernung aus dem Beamtenverhältnis führen.

Seiten