Adventskalender

Folgen sie uns auf Facebook!

LANDESBEILAGEN

FEUERWEHR ist offizieller Partner
folgender Landesfeuerwehr-
verbände:
 

Hier gehts zu den Landesbeilagen des aktuellen Hefts. Einfach klicken...


Zu den Landesbeilagen

 

Über FEUERWEHR

FEUERWEHR ist als überregionales, unabhängiges Feuerwehr- und Brandschutzfachmagazin das Fachorgan für Feuerwehrmitglieder, Entscheidungsträger aus dem Brandschutz, Rettungsdienst und Katastrophenschutz, sowie offizielle Mitgliederinformation verschiedener Landesfeuerwehrverbände.

Besuchen Sie auch den

HUSS-Shop

Feuerwehr Aktuell

Erster Rotkreuzhelfer aus Rheinland-Pfalz fliegt morgen nach Westafrika

Als erster Helfer des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Rheinland-Pfalz...

Rettungsleitfaden für Bus-Unfälle

Bei Verkehrsunfällen leisten die Feuerwehren schnelle und kompetente...

Hekatron verlässt Arbeitskreis zur Rauchmelder-Ferndiagnose

Wirtschaftlichkeit vor Sicherheit – das kann nicht die Maßgabe...

Auslieferung von 55 Gerätewagen

Nachdem zu Beginn des Jahres 2014 bereits 31 Gerätewagen...

10. December 2014

Feuer in Hamburger Lagerhalle gelöscht

Ein Großfeuer in der Lagerhalle einer Recyclingfirma im Stadtteil Hammerbrook hat die Hamburger Feuerwehr von Montagnachmittag bis gestern in Atem gehalten. Brennende Metall- und Kunststoffteile sorgten für eine enorme Rauchentwicklung.

2. December 2014

Die Gewinner des nationalen Förderpreises stehen fest.

Zehn Projekte und fünf Unternehmen freuten sich über ihre Auszeichnung in einer der drei Kategorien des wichtigsten deutschen Förderpreises für ehrenamtliches Engagement im Bevölkerungsschutz.

2. December 2014

Sprayflaschen der Lkw-Ladung explodieren

Gegen 11.50 Uhr wurden gestern Mittag die Ortsfeuerwehren Achmer, Bramsche, Engter und Pente auf die B 68 in Richtung Wallenhorst (bei Osnabrück, NI) zu einem Lkw-Unfall mit eingeklemmter Person im Fahrerhaus alarmiert.

27. November 2014

Fahrgäste von Bus und Bahn werden in Berlin aktuell über Gefahren informiert

In Berlin werden ab jetzt auch die Fahrgäste von Bus und Bahn über Anzeigen an den Haltestellen oder im U-Bahn Fernsehen „Berliner Fenster“ ortsbezogen vor Gefahren gewarnt.

25. November 2014

Kfz-Rettungscode rettet Leben bei Verkehrsunfall

Ab sofort sind für alle Automarken Rettungsaufkleber mit QR-Code erhältlich. Der Code kann im Notfall von der Feuerwehr direkt mit einem Tablet eingelesen werden, um die Rettungskarte auf dem Gerätebildschirm anzuzeigen. Die Karte zeigt Rettungskräften Positionen von gefährlichen Bauteilen wie z. B.

25. November 2014

Morgendlicher Berufsverkehr durch enorme Rauchentwicklung beeinträchtigt

Heute morgen kurz nach 5.00 Uhr wurde die Berliner Feuerwehr zum Brand eines Supermarktes alarmiert. Die ca. 1000 m²  große Dachfläche des eingeschossigen Verbrauchermarktes brannte in voller Ausdehnung, wie ebenfalls ein Nebengelass.

25. November 2014

Falck und ver.di schließen Tarifvertrag ab

Nach rund eineinhalb Jahren intensiven Verhandlungen konnte die Falck-Unternehmensgruppe mit der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di einen Tarifvertrag für das Rettungsfachpersonal im Landkreis Spree-Neiße abschließen. Dieser tritt rückwirkend zum 1. Juli 2014 in Kraft.

24. November 2014

In Klagenfurt stand eine 200 m lange Lagerhalle in Flammen.

In Klagenfurt (Kärnten/Österreich) stand in der Nacht auf Sonntag eine 200 Meter lange Lagerhalle eines Recyclinbetriebs in Flammen. Zwei Feuerwehrleute wurden verletzt.

19. November 2014

Bürger beschweren sich über nächtliche Sirenenalarmierungen

Kopfschütteln bis hin zu Empörung herrscht bei den Feuerwehr-Aktiven in Rheinland-Pfalz über die Haltung von Mitbürgern, die sich jüngst sogar in einem Zeitungsbericht niederschlägt: In einer Verbandsgemeinde im Norden des Bundeslandes beschweren sich Bürger, weil sie sich von einem nächtlichen Sirenenalarm der Feuerwehr in ihrer Ruhe gestört fü

19. November 2014

Sieben Feuerwehren mit 150 Kräften im Löscheinsatz

Gestern Abend standen auf dem Gelände einer Entsorgungsfirma im Georgsheiler Gewerbegebiet in Uthwerdum (Gemeinde Südbrookmerland, Niedersachsen)  rund 5.000 m3 gepresste Papierballen und Kunststoffabfälle auf einer Fläche von rund 1.000 m2 in Flammen.

Die Feuerwehr App

Jetzt auch als App  für iOS- und Android-Geräte.

Veranstaltungen

22. January 2015 - 9:00 - 23. January 2015 - 17:00

Frankfurt am Main

11. February 2015 - 9:30 - 12. February 2015 - 16:30

Hamburg

12. February 2015 - 9:00 - 13. February 2015 - 16:30

Hamburg

18. February 2015 - 9:00 - 19. February 2015 - 17:00

Nürnberg

19. February 2015 - 13:00 - 21. February 2015 - 20:00

Ruhpolding

5. March 2015 - 10:30 - 6. March 2015 - 14:00

Hamburg

Redaktion

Mathias Obst 
(verantwortlich)
Tel.: 030 42151-379
E-Mail

Lothar Zinke
Tel.: 030 42151-382
E-Mail

Ines Goldenbaum
(Redaktionsassistenz) 
Tel.: 030 42151-445
E-Mail