Startseite

(Foto: FW Mülheim a. d. Ruhr) Rettung eines verletzten Arbeiters im Innern der Ruhrtalbrücke

(Foto: FW Mülheim a. d. Ruhr) Rettung eines verletzten Arbeiters im Innern der Ruhrtalbrücke

26. August 2016 - 9:38
Aufwendiger Rettungseinsatz für die Feuerwehr: Ein Arbeiter zog sich im Hohlraum der 1.800 m langen Ruhrtalbrücke eine Fußverletzung zu und war nicht mehr gehfähig. Im Innern der Stahlbrücke herrschten fast 40 Grad und der Lärm war ohrenbetäubend.

Einsatzberichte » alle anzeigen

Aktuelle Meldungen » alle anzeigen

Fachartikel, Normen & Recht » alle anzeigen