Startseite

Die Rauchwolke war schon von weitem sichtbar. (Foto: Feuerwehr Gelsenkirchen)

17. Juli 2018 - 9:13
Gegen 17:00 Uhr am 16. Juli 2018 erreichten zahlreiche Anrufe die Feuerwehr Gelsenkirchen, die eine massive Rauchentwicklung im Bereich der Zentraldeponie in Gelsenkirchen-Resse beobachtet hatten.

Technik » alle anzeigen

Einsatzberichte » alle anzeigen

Aktuelle Meldungen » alle anzeigen

Fachartikel, Normen & Recht » alle anzeigen

In der FEUERWEHR lesen Sie:

Gefahrguteinsatz auf der A 24: Freisetzung von Säure
So geht’s: Löschen mit Schaum
Nachwuchsgewinnung: Gründung einer Kinderfeuerwehr
Feuerwehr Fürstenwalde: Drei Hilfeleistungslöschfahrzeuge beschafft
ICE-Neubaustrecke: Großübungen zum Schutz der Bahnstrecke