Startseite

Alarmierte Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr in der Berliner Straße (Foto: FW Ratingen)

15. Juni 2018 - 10:34
In einem Mehrfamilienhaus in Ratingen schreckten die Bewohner aufgrund eines Knalls hoch. Anschließend drang Rauch aus der Küche. Schnell alarmierten sie die Feuerwehr und verließen die Wohnung. Dabei machten sie sich jedoch Gedanken, wie die Einsatzkräfte möglichst ungehindert wieder in die Wohnung gelangen könnten.

Technik » alle anzeigen

Einsatzberichte » alle anzeigen

Aktuelle Meldungen » alle anzeigen

Fachartikel, Normen & Recht » alle anzeigen

In der FEUERWEHR lesen Sie:

Gefahrguteinsatz auf der A 24: Freisetzung von Säure
So geht’s: Löschen mit Schaum
Nachwuchsgewinnung: Gründung einer Kinderfeuerwehr
Feuerwehr Fürstenwalde: Drei Hilfeleistungslöschfahrzeuge beschafft
ICE-Neubaustrecke: Großübungen zum Schutz der Bahnstrecke