Neuer ELW 2 für den Landkreis Schmalkalden-Meiningen

2022_09

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER WERDEN

Im Juli 2015 konnte der Landkreis Schmalkalden-Meiningen (TH) einen neuen Einsatzleitwagen ELW 2 in Dienst stellen. Aktuell ist das Fahrzeug bei der Stützpunktfeuerwehr Schmalkalden stationiert und kommt von hier aus bei Großschadenlagen im gesamten Landkreis zum Einsatz.

(Foto: Marcus Heinz)

(Foto: Marcus Heinz)

(Foto: Marcus Heinz)

Loading image... Loading image... Loading image...

Den feuerwehrtechnischen Aufbau fertigte die Firma BINZ Ilmenau auf ein MAN TGM 12.250-Fahrgestell. Der Aufbau ist in zwei Segmente aufgeteilt. Im vorderen Bereich befindet sich ein Besprechungsraum mit acht Plätzen und einem zusätzlichen Funkarbeitsplatz. Im hinteren Segment ist der Funkraum mit drei Arbeitsplätzen eingerichtet. Die Innenwände des Besprechungs- und Funkraums sind beschriftbar und abwaschbar.

Zur wesentlichen Ausstattung des Fahrzeugs zählen zehn Handfunkgeräte und fest installierte 2m- und 4m-Funktechnik, Telefonanlage, Laptop, Multifunktionsdrucker, einsatztaktische Unterlagen, Teleskop-Funkmast, Wetterstation, Klimaanlage, Standheizung und ein fest eingebauter 10 kW-Stromerzeuger.

Über der rechten Aufbauseite befindet sich eine manuell ausfahrbare Markise, welche auch mit entsprechenden Seitenteilen als Vorzelt umfunktioniert werden kann.

Als Sondersignal kommen zwei LED-Kennleuchten FG Hänsch Nova, LED-Frontblitzer Sputnik Nano, zwei im Aufbau integrierte LED-Heckkennleuchten sowie eine Pressluftanlage von Max Martin zum Einsatz. Für Durchsagen ist der ELW mit vier Lautsprechern auf dem Aufbaudach ausgerüstet.

Die Beschaffungskosten beliefen sich auf 400.000 Euro. Der Freistaat Thüringen förderte das neue Fahrzeug mit 175.000 Euro.
Marcus Heinz/red.

Mehr Infos

Sie wollen regelmäßig aktuelle Einsatzberichte, Techniknews und Fahrzeuginfos der FEUERWEHR erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.