PMeV trennt sich von Veranstalter Wehrstedt

2022_10

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER WERDEN

Der ideelle Träger der PMRExpo, Europas größte Veranstaltung auf dem Gebiet des Professionellen Mobilfunks und der Leitstellentechnik, hat sich Vom Veranstalter Exhibition & Marketing Wehrstedt GmbH (EMW GmbH) getrennt.

Die Exhibition & Marketing Wehrstedt GmbH (EMW GmbH) ist von Beginn an die Veranstalterin der PMRExpo. Der ideelle Träger der PMRExpo ist der Bundesverband Professioneller Mobilfunk e.V. (PMeV). Die EMW GmbH baute die PMRExpo zu Europas größter Veranstaltung auf diesem Themengebiet auf.

Im Verlauf von zwölf Jahren entwickelt EMV in Zusammenarbeit mit dem PMeV für Besucher und Aussteller aus dem In- und Ausland zu einem führenden internationalen Branchentreffpunkt für Professionellen Mobilfunk und Leitstellen.
Die Zahl der Aussteller, der Besucher und der belegten Standfläche wuchs permanent: Beginnend mit 31 Ausstellern aus 4 Staaten und rund 500 Besuchern im Jahr 2001 verzeichnete die PMRExpo letztes Jahr 190 Aussteller aus 17 Staaten und mehr als 3.000 Teilnehmer aus 34 Staaten.

Zur diesjährigen PMRExpo sind 197 Aussteller aus 17 Staaten angemeldet. Die EMW GmbH knüpfte zur 4. PMRExpo ihren Leitstellenkongress an das Programm der PMRExpo an. Seitdem wurde der Leitstellenkongress jährlich im Rahmen der PMRExpo abgehalten und hat sich zur „Instanz“ für Leitstellenthemen im deutschsprachigen Raum entwickelt.

Der Vorstand des PMeV hat beschlossen, ab 2013 einen anderen Anbieter aus dem Bereich Tagungen und Kongresse mit der Ausrichtung der PMRExpo zu beauftragen. Dr. Uwe H. Wehrstedt, Geschäftsführer und noch Veranstalter der PMRExpo versichert jedoch, dass die diesjährige PMRExpo in bewährter Weise durchgeführt wird.

Mehr Infos

Sie wollen regelmäßig aktuelle Einsatzberichte, Techniknews und Fahrzeuginfos der FEUERWEHR erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.