Rosenbauer eröffnet modernstes Werk für Feuerwehrfahrzeuge

2022_10

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER WERDEN

modernstes Fahrzeugwerk der Feuerwehrbranche eröffnet

Foto: Rosenbauer

Nach einer einjährigen Umbau- und Adaptierungsphase eröffnet Rosenbauer heute offiziell das modernste Fahrzeugwerk der Feuerwehrbranche. Zentrale Bestandteile im Werk II Leonding sind zwei neue, synchronisierte Fertigungslinien – für das Flughafenlöschfahrzeug PANTHER sowie für das Kommunalfahrzeug AT. Die Montagen erfolgen nach industriellen Standards der Automobil- und Maschinenbaubranche, alle Prozesse sind synchronisiert. Die Produktion im Werk II Leonding wurde im April erfolgreich aufgenommen. Die ersten Fahrzeuge der neuen Fertigungslinien wurden bereits wenige Tage nach dem Anlauf fertigstellt. Der erste PANTHER aus dem Werk II Leonding geht an den Sibu Airport in Malaysien und den ersten AT erhält die Feuerwehr Thüngen in Deutschland.
Der neue Standort ist für eine jährliche Produktionskapazität von rund 150 Flughafenlöschfahrzeugen des Typs PANTHER sowie 250 Kommunalfahrzeuge AT im Einschichtbetrieb ausgerichtet. Über Schichtmodelle kann die Kapazität entsprechend erweitert werden. Über 12 Mio € wurden 2013 und 2014 in das neue Werk investiert, in dem künftig rund 350 Mitarbeiter beschäftigt sind. Der neue Standort liegt nur 3 km von der Konzernzentrale entfernt und umfasst rund 52.000 m² Grundfläche mit Hallenflächen von ca. 15.000 m² sowie ca. 5.000 m² Büroflächen.
Das Werk II Leonding bringt eine rund 60-prozentige Vergrößerung der Produktionsflächen am Standort Leonding. „Wir bekommen Platz, den wir dringend benötigen. Außerdem können wir hier die Montagen komplett neu ausrichten. Der intensive Wettbewerbsdruck erfordert technische Lösungen, mit denen Feuerwehrfahrzeuge schneller und in bester Qualität erzeugt werden können. Mit diesem hochmodernen Werk haben wir frühzeitig die Weichen für unser weiterhin erfolgreiches Wirtschaften in einem stark umkämpften internationalen Feuerwehrmarkt gestellt“, sagt Dr. Dieter Siegel, Vorstandsvorsitzender der Rosenbauer International AG.

Mehr Infos

Sie wollen regelmäßig aktuelle Einsatzberichte, Techniknews und Fahrzeuginfos der FEUERWEHR erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.