Acht neue HLF 20 in den Dienst gestellt

2022_10

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER WERDEN

BF Nürnberg modernisiert Fahrzeugpark

Sprichwörtlich acht HLF 20 auf einen Streich stellte die Feuerwehr Nürnberg nach einem intensiven Planungs- und Beschaffungsprozess jetzt in den Dienst.

In Anwesenheit des Feuerwehrreferenten Bürgermeister Christian Vogel, des Stellv. Leiters der Nürnberger Feuerwehr Branddirektor Rolf Maschke sowie von Vertretern des Stadtrats und der Herstellerfirmen wurde die neue HLF-Generation MAN/Rosenbauer am 28.Mai 2015 auf dem Hof der Feuerwache 4 in den Dienst gestellt.

Die für rund 2,7 Millionen Euro beschafften acht HLF 20 bilden künftig auf den fünf Feuerwachen im Stadtgebiet der Berufsfeuerwehr den jeweiligen Löschzug, bestehend aus zwei HLF 20, einer DLK 23/12 und einem KLAF.

Die bisherigen BF-Fahrzeuge werden im Ringtauschverfahren den Freiwilligen Feuerwehren Nürnbergs zur Verfügung gestellt und verjüngen deren Fuhrpark.

Während eines kleinen Festaktes, bei dem Branddirektor Rolf Maschke und der zweite Bürgermeister Christian Vogel die Notwendigkeit dieser Beschaffungsmaßnahme betonten, wurden die Fahrzeuge der Presse vorgestellt. Nach der offiziellen Schlüsselübergabe durch die Firmenvertreter von MAN und Rosenbauer an den Abteilungsleiter Technik Brandrat Hansjörg Wattenbach gingen die neuen HLF 20 auf ihren jeweiligen Stammwachen in den Einsatzdienst.

Eine ausführliche Fahrzeugvorstellung folgt in der Ausgabe 7-8/2015 von FEUERWEHR.

Mehr Infos

Sie wollen regelmäßig aktuelle Einsatzberichte, Techniknews und Fahrzeuginfos der FEUERWEHR erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.