Home MELDUNGEN „Held der Straße“ des Monats Juni ausgezeichnet
MELDUNGEN - 18. Juni 2013

„Held der Straße“ des Monats Juni ausgezeichnet

2020_06

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER WERDEN

27-jähriger Lkw-Fahrer aus Großostheim hilft bei Massenkarambolage

„Held der Straße“ Michael Duttine, Foto: Goodyear

Am 12. März 2013 kommt es auf der A 45 bei Münzenberg zu einem der größten Verkehrsunfälle in Hessen, bei dem über 100 Fahrzeuge ineinanderkrachen und 38 Personen verletzt werden. Inmitten der Massenkarambolage befindet sich auch Lkw-Fahrer Michael Duttine aus Großostheim (Kreis Aschaffenburg), der selbstlos zahlreichen Verunglückten hilft.

Für sein vorbildhaftes Handeln haben Goodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) Michael Duttine nun zum „Held der Straße“ des Monats Juni gekürt. Im Rahmen der Verkehrssicherheitsaktion werden das ganze Jahr Menschen ausgezeichnet, die besonnen, mutig und selbstlos andere Verkehrsteilnehmer vor Schaden bewahrt und so für mehr Sicherheit im Straßenverkehr gesorgt haben.

Goodyear und der AvD suchen Monat für Monat mutige und selbstlose Helden wie Michael Duttine. Bewerben kann sich jeder über die Internetseite www.held-der-strasse.de.

Mehr Infos

Sie wollen regelmäßig aktuelle Einsatzberichte, Techniknews und Fahrzeuginfos der FEUERWEHR erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an!

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Einsatzfahrzeug für die Kleinen

Ein Einsatzfahrzeuge für die Einsatzkräfte von Morgen: rolly toys präsentiert mit den Baur…