Home MELDUNGEN „Held der Straße“ des Monats November ausgezeichnet
MELDUNGEN - 12. November 2013

„Held der Straße“ des Monats November ausgezeichnet

2020_06

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER WERDEN

32-jähriger Motorradfahrer aus Chemnitz stoppt führerlosen Lkw

„Held der Straße“ Mike Pfab, Foto: Goodyear

Mike Pfab ist am 23. Juli 2013 mit seinem Motorrad auf der zweispurigen A 72 Richtung Hof unterwegs. Plötzlich bemerkt er einen Lkw, der schlingert und sogar gegen die linke Leitplanke stößt. Als das Lkw-Gespann in der Mitte beider Spuren weiterfährt, handelt der Chemnitzer: Er stellt seine Maschine ab und springt auf den mittlerweile langsam bergauf rollenden Lkw. Ihm gelingt es durch diese hollywoodreife Aktion, das Fahrzeug zu stoppen und die gefährliche Irrfahrt zu beenden.

Für sein vorbildhaftes Handeln haben Goodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) Mike Pfab nun zum „Held der Straße“ des Monats November gekürt.

Goodyear und der AvD suchen Monat für Monat mutige und selbstlose Helden wie Mike Pfab. Bewerben kann sich jeder über die Internetseite www.held-der-strasse.de.

Mehr Infos

Sie wollen regelmäßig aktuelle Einsatzberichte, Techniknews und Fahrzeuginfos der FEUERWEHR erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an!

Das könnte Sie auch interessieren

Feuerschutz-Aktionswoche in Bayern gestartet

Der Landesfeuerwehrverband Bayern (LFV Bayern) startete am 11. September 2020 die Feuersch…