„Heldin der Straße“ des Monats November ausgezeichnet

2022_09

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER WERDEN

73-jährige Rentnerin aus Niederfischbach verhindert Busunglück

„Heldin der Straße“ November Martha Becker, Foto: Goodyear

Am 24. September verhinderte die Rentnerin Martha Becker aus dem rheinland-pfälzischen Niederfischbach eine Buskatastrophe auf der A 3 bei Mainstockheim. Die 73-Jährige war mit einer Reisegruppe auf dem Weg nach Kärnten, als die 47-jährige Busfahrerin plötzlich ihr Bewusstsein verlor. Geistesgegenwärtig übernahm die Rentnerin das Steuer, stoppte den Bus und rettete so die rd. 50 Insassen. Für ihren mutigen Einsatz habenGoodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) Martha Becker nun zur „Heldin der Straße“ des Monats November gekürt.

Goodyear und der AvD suchen Monat für Monat mutige und selbstlose Helden wie Martha Becker. Bewerben kann sich jeder über die Internetseite www.held-der-strasse.de.

Mehr Infos

Sie wollen regelmäßig aktuelle Einsatzberichte, Techniknews und Fahrzeuginfos der FEUERWEHR erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.