Home AUS DEN LÄNDERN BREMEN UND NIEDERSACHSEN Teilnehmerandrang beim Zukunftstag der Feuerwehr
BREMEN UND NIEDERSACHSEN - MELDUNGEN - 29. März 2019

Teilnehmerandrang beim Zukunftstag der Feuerwehr

2019_03

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER WERDEN

50 Mädchen und Jungen nahmen am Zukunftstag 2019 bei der Feuerwehr Bremerhaven teil. Von 10 bis 13 Uhr erhielten die Teilnehmenden einen Einblick in den Aufgabenbereich der Feuerwehr.

Foto: Feuerwehr Bremerhaven

Die Mädchen und Jungen konnten dabei im Korb einer Drehleiter aus 23m Höhe den Ausblick über Bremerhaven genießen, der Rettungstransportwagen wurde von innen angeschaut und Kenntnisse in der Ersten Hilfe vermittelt. Einsatzkräfte der Feuerwehr zeigten den Teilnehmenden, wie eine Person aus einem verunfallten PKW befreit wird. Ein weiteres Highlight war eine Löschübung und eine Spraydosenexplosion. „Ich freue mich, dass so viele Brandschützer von morgen das Aufgabenfeld der Feuerwehr Bremerhaven kennenlernen wollen. Zukunftstage sind für uns auch wichtige Werbetage für das Ehrenamt oder den Beruf bei der Feuerwehr“, so der Dezernent der Feuerwehr, Stadtrat Jörn Hoffmann. Alle drei Freiwilligen Feuerwehren aus Lehe, Weddewarden und Wulsdorf verfügen über eine Jugendfeuerwehr. Die Feuerwehr Weddewarden hat kürzlich eine Kinderfeuerwehr gegründet. Hier können Kinder bereits ab 6 Jahren teilnehmen. Interessierte können sich gerne beim Sachgebietsleiter für die Freiwilligen Feuerwehren unter der Telefonnummer 0471 590 1370 melden.

Quelle: Feuerwehr Bremerhaven

Mehr Infos

Sie wollen regelmäßig aktuelle Einsatzberichte, Techniknews und Fahrzeuginfos der FEUERWEHR erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Whats-App- und E-Mail-Newsletter an!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Freiwillige Feuerwehr erhält Spendenscheck

Als die Mitglieder der Feuerwehren aus Bad Lausick zum Gelände der rotstahl GmbH ausrücken…