Home AUS DEN LÄNDERN BAYERN Vermeintliche Bananenspinne in Münchner Supermarkt
BAYERN - EINSATZBERICHTE - 11. Dezember 2019

Vermeintliche Bananenspinne in Münchner Supermarkt

2019_11

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER WERDEN

Gelegentlich hört man Geschichten über exotische Spinnen, die unbemerkt in Obstkisten mitreisen. Am Dienstag, 10. Dezember 2019, tauchte ein solcher blinder Passagier in einem Supermarkt in Allach (München) auf. Der Verdacht stand im Raum, dass es sich um eine Bananenspinne handeln könnte.

Diese Spinne reiste in einer Bananenkiste nach München-Allach, wo sie in einem Supermarkt auftauchte. Foto: Berufsfeuerwehr München

Unerwarteter Gast

Gegen 13.18 Uhr erreichte ein ungewöhnlicher Notruf die Leitstelle München. Auslöser war ein unerwarteter Gast in einem Supermarkt in Allach (Stadtteil von München, BY). Dort hatte ein Mitarbeiter beim Auspacken von Bananen unter der Verpackungsfolie eine exotische Spinne entdeckt. Er alarmierte deshalb umgehen die Berufsfeuerwehr, die daraufhin Fachkräfte entsandte. Diese konnten nicht ausschließen, dass es sich um eine Bananenspinne handelt – eine giftige und somit potenziell gefährliche Spinnenart. Deshalb nahmen die Feuerwehrmänner die Spinne mitsamt sicher verpackter und verschlossener Bananenkiste mit auf die Wache.

War es eine Bananenspinne?

Die Feuerwehr öffnete die Kiste dort vorsichtig und konnten die Spinne lebend einfangen. Den Achtbeiner mit einer Spannweite von rund 8 cm stellten sie daraufhin Experten der Münchner Auffangstation für Reptilien vor. Diese konnten schließlich Entwarnung geben: Es handelte sich nicht wie befürchtet um eine Bananenspinne, sondern um eine Riesenkrabbenspinne.

Feuerwehr München

 

Mehr Infos

Sie wollen regelmäßig aktuelle Einsatzberichte, Techniknews und Fahrzeuginfos der FEUERWEHR erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an!

Das könnte Sie auch interessieren

Schwelbrand in Mehrfamilienhaus

Ein Schwelbrand in einem Kleiderschrank löste die Rauchmelder eines Mehrfamilienhauses aus…