Home EINSATZBERICHTE Rettung mit Drehleiter nach einem Arbeitsunfall

Rettung mit Drehleiter nach einem Arbeitsunfall

2019_03

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER WERDEN

Folgenreicher Arbeitsunfall auf einer Baustelle: Nachdem ein Bauarbeiter in den Keller eines Rohbaus stürzte, war eine komplizierte Rettungsaktion mit Drehleiter und Korbtrage vonnöten.

Vorbereitung der aufwendigen Patientenrettung. Foto: Feuerwehr Ratingen

In Ratingen ereignete sich am Morgen des 01. Juli 2019 ein folgenschwerer Arbeitsunfall, der eine komplizierte Rettung zur Folge hatte. Der Unfall geschah in der Ina-Seidel-Straße im Stadtteil Lintdorf. Dort stürzte während seiner Arbeit auf einer Baustelle ein Arbeiter in einen Schacht. Der Mann fiel mehrere Meter tief bis in den Keller des Rohbaus.

Rettung mit Drehleiter und Flaschenzug

Nach dem Unfall rückten Einsatzkräfte der Feuerwehr zur Rettung des schwer verletzten Arbeiters aus. Diese gestaltete sich schwierig, da der Rohbau noch nicht über Treppen verfügte. Zur Lagerung des Patienten während seiner Rettung aus dem Keller kam eine Korbtrage zum Einsatz. Darin wurde der Schwerverletzte mit Hilfe der Drehleiter und eines Flaschenzugs gerettet.

Zum Transport des Patienten wurde ein Rettungshubschrauber angefordert. Die Feuerwehrleute sicherten daher parallel zur Rettung des Schwerverletzten auch die Landestelle ab. Insgesamt waren die Berufsfeuerwehr, die drei Löschzüge Lintorf, Breitscheid und Mitte der Freiwilligen Feuerwehr sowie der Rettungsdienst an der Unfallstelle im Einsatz.

Feuerwehr Ratingen

Mehr Infos

Sie wollen regelmäßig aktuelle Einsatzberichte, Techniknews und Fahrzeuginfos der FEUERWEHR erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Whats-App- und E-Mail-Newsletter an!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Erneuter Bombenfund in Nürnberg

Ausgrabungsarbeiten legten eine amerikanische Fliegerbombe in Nürnberg frei. Weil der expl…