Home AUS DEN LÄNDERN BREMEN UND NIEDERSACHSEN Wieder Schuppenbrand in Schiffdorf

Wieder Schuppenbrand in Schiffdorf

2021_3

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER WERDEN

Bereits zum dritten Mal brannte ein Schuppen auf dem Grundstück: Die Bewohnerin wurde durch knisternde Geräusche auf das Feuer im Garten aufmerksam und verständigte die Feuerwehr.

(Foto: Axel Fenker) Schuppenbrand in Schiffdorf-Friedheim

Die Ortsfeuerwehren Schiffdorf und Bramel (LK Cuxhaven, NI) wurden am Sonntag, den 29. Januar 2017 um 01:04Uhr zu einem Schuppenbrand in Schiffdorf-Friedheim, in der Straße Am Holunder alarmiert. Die Bewohnerin wurde durch knisternde Geräusche auf das Feuer im Garten aufmerksam und verständigte die Feuerwehr.

Schuppen in Vollbrand

Der Feuerschein war für die Einsatzkräfte bereits auf der Anfahrt deutlich sichtbar. Bei Eintreffen stand der Schuppen im Vollbrand. Durch die starke Hitzeentwicklung bestand die Gefahr, dass das Feuer auf das Wohnhaus übergriff. Umgehend ging ein Trupp unter Atemschutz mit einem Rohr vor, um das Gebäude zu schützen und den Brand zu bekämpfen. Ein weiterer Trupp schützte mit einem Rohr das Nachbargebäude vor Hitze und Funkenflug. Eine Ausbreitung des Feuers konnte damit verhindert werden.

Parallel wurde die Wasserversorgung zu einem nahe gelegenen Hydranten aufgebaut. Ein weiterer Atemschutztrupp unterstützte im Laufe des Einsatzes die Löscharbeiten mit einem dritten Rohr. Zudem wurde die Einsatzstelle umfangreich ausgeleuchtet.

Säbelsäge kommt zum Einsatz

Um an weitere Brandherde zu kommen, mussten Teile des Schuppens mit einer elektrischen Säbelsäge geöffnet werden. Gegen 02:30Uhr war der Brand vollständig gelöscht. Nach den Aufräumarbeiten konnte die Feuerwehr die Einsatzstelle um 03:10Uhr wieder verlassen.

Dieses war bereits der dritte Einsatz am selben Ort. Schon am 30.12.2016 und 30.12.2015 brannte ein anderer Schuppen auf dem Grundstück.

FW Schiffdorf

Mehr Infos

Sie wollen regelmäßig aktuelle Einsatzberichte, Techniknews und Fahrzeuginfos der FEUERWEHR erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an!

Das könnte Sie auch interessieren

Flugzeugabsturz löst Feuerwehreinsatz aus

Am Nachmittag des 15. April 2021 stürzte ein historischer Doppeldecker aus den 1930er Jahr…