20 Jahre psychosoziale Unterstützung der Feuerwehr Dortmund

Der Feuerwehrdienst hat viele schöne, aber auch Schattenseiten. Neben der körperlichen kann auch die psychische Belastung durch Einsätze und die Arbeit in der Feuerwehr ein großes Problem werden. Aus diesem Grund gibt es seit 20 Jahren das PSU-Team (Psychosoziale Unterstützung) der Dortmunder Feuerwehr. Sie sind für ihre Kameraden da und unterstützen zusätzlich das Team der Notfallseelsorge. Dabei helfen sie auch Bürgern, die schwerwiegende Erlebnissen in Zusammenhang mit Rettungsdienst und Feuerwehr hinter sich haben.

Read more