Home MELDUNGEN Bäckerei spendet Feuerwehrangehörigen Weckmänner
MELDUNGEN - NORDRHEIN-WESTFALEN - 13. November 2020

Bäckerei spendet Feuerwehrangehörigen Weckmänner

2020_112

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER WERDEN

Die Feuerwehr Haan hat ihren Angehörigen eine süße Überraschung gemacht. Als Dank für ihre Unterstützung schenkte die Wehr ihnen nämlich Weckmänner. Diese bestellte sie bei der Bäckerei Weirauch, die sich spontan dazu entschloss, der Feuerwehr das Süßgebäck zu spenden. 

Eine süße Überraschung hatte die Feuerwehr Haan für ihre Angehörigen. Dabei unterstützte die Bäckerei Weirauch sie.
Eine süße Überraschung bereitete die Feuerwehr Haan ihren Angehörigen. Dabei wurde sie von der Bäckerei Weirauch unterstütz. Foto: Feuerwehr Haan.

Die aktuelle Gesundheitslage hat auch das Dienstgeschehen bei der Feuerwehr Haan (LK Mettmann, NRW) 2020 sehr stark beeinflusst. Die Dienstleistenden mussten sämtliche Kontakte auf ein Minimum reduziert. Das hieß zeitweise auch, dass die Feuerwehrangehörigen lediglich zur Bearbeitung von Einsätzen zusammenkamen. Andere Dienste konnten allerdings nicht stattfinden. Zwischenzeitlich war es dank niedriger Infektionszahlen zwar möglich, dass die Einsatzkräfte in Kleingruppen zu Übungen zusammenkommen konnten. Jedoch sind in der gegenwärtigen Situation diese nicht mehr möglich. Lediglich digital stattfindender Unterricht ist zurzeit die einzige Maßnahme, die außerhalb des Einsatzgeschehens im Moment umgesetzt werden kann.

Gerade in dieser schwierigen Zeit ist die Feuerwehr Haan ihren überwiegend ehrenamtlichen Angehörigen sehr dankbar für deren Unterstützung. Deswegen hat sich sie sich etwas besonderes einfallen lassen. Um ihrem Dank Ausdruck zu verleihen, hat die Wehr sich eine süße Überraschung überlegt. Bei der Bäckerei Weirauch, die gegenüber der Feuerwache an der Nordstraße liegt, hat sie Weckmänner für die Männer und Frauen, Jugendlichen und Kinder geordert. Mehrere Teams brachten die süße Leckerei schließlich unter Abstand und mit Maske zu ihnen nach Hause. Die Bäckerei unterstützte diese Aktion sehr gern und sorgte sogar noch für eine Überraschung. Denn als sie die Bestellung entgegen nahm, entschied sie sich spontan dazu, der Feuerwehr die Weckmänner kostenlos zu übergeben. Carsten Schlipköter, der Leiter der Haaner Feuerwehr, bedankte sich für diese Geste herzlich bei der Bäckerei.

Mirko Braunheim
Feuerwehr Haan

Mehr Infos

Sie wollen regelmäßig aktuelle Einsatzberichte, Techniknews und Fahrzeuginfos der FEUERWEHR erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an!

Das könnte Sie auch interessieren

Wachs löst Feuerwehreinsatz aus

Am Nachmittag des 2. Dezember 2020 rückte die Feuerwehr Mönchengladbach zu einem, durch üb…