Home AUS DEN LÄNDERN HAMBURG UND SCHLESWIG-HOLSTEIN Erfolgreiche Mitgliederkampagne

Erfolgreiche Mitgliederkampagne

2020_06

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER WERDEN

In Norderstedt (SH) haben vier Ortswehren zeitgleich ihre Tore geöffnet, und Interessierten die Aufgaben, Abläufe und Technik der Freiwilligen Feuerwehr nähergebracht. Gleich mehrere Bürger konnten sich ein Engagement bei der Feuerwehr vorstellen. Die ersten waren bereits beim Übungsdienst.

Werbekampagne der FF Norderstedt

Die Informationsveranstaltungen der Freiwilligen Feuerwehr Norderstedt (LK Segeberg, SH) sind auf großes Interesse gestoßen. „An den Terminen am Mittwoch (15.11.) und vergangenen Samstag (11.11.) hatten wir in den vier Feuerwachen über 25 interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich ein Engagement bei der Freiwilligen Feuerwehr vorstellen können“, so Gemeindewehrführer Fabian Wachtel.

Die vier Ortswehren Friedrichsgabe, Garstedt, Glashütte und Harksheide hatten zeitgleich ihre Türen geöffnet und Interessierten Aufgaben, Abläufe und Technik der Freiwilligen Feuerwehr nähergebracht. Alle vier Ortswehren konnten dabei bei mehreren Bürgerinnen und Bürgern Interesse für die Freiwillige Feuerwehr wecken.

Erste Interessenten waren bereits da

„Einige der Interessierten haben bereits die erste Möglichkeit genutzt, zum Übungsdienst zu kommen. Wer nun dabei bleibt, startet Anfang kommenden Jahres mit der Grundausbildung um anschließend mit zum Einsatz ausrücken zu können“, so Wachtel über das weitere Vorgehen.

Auffallend zog sich durch die Informationsveranstaltungen die Frage nach dem Maß der nötigen Verfügbarkeit. Die Freiwillige Feuerwehr kann jederzeit, 24 Stunden am Tag, alarmiert werden. Eine wichtige Säule für die jederzeitige Verfügbarkeit ist es gerade, dass einige Mitglieder verstärkt tagsüber zur Verfügung stehen, andere wiederum verstärkt ab dem Abend. Eine berufsbedingte Abwesenheit in den Tagesstunden ist daher keineswegs ein KO-Kriterium für das Engagement bei der Freiwilligen Feuerwehr.

Weitere Interessierte können sich im Übrigen jederzeit über die Geschäftsstelle der Freiwilligen Feuerwehr (040 9436 0295) informieren, um ebenfalls passend zum Start der Grundausbildung einsteigen zu können. Weitergehende Informationen stehen auf der Website www.feuerwehr-norderstedt.de/mitmachen zum Abruf bereit.

FW Norderstedt

Mehr Infos

Sie wollen regelmäßig aktuelle Einsatzberichte, Techniknews und Fahrzeuginfos der FEUERWEHR erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an!

Das könnte Sie auch interessieren

Wohnhaus mit Reetdach in Flammen

Ein brennendes Reetdach auf einem Wohngebäude in Osdorf löste am Nachmittag des 20. Oktobe…