Home MELDUNGEN FireFit Championships 2022: Anmeldestart
MELDUNGEN - 20. April 2022

FireFit Championships 2022: Anmeldestart

2022_03

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER WERDEN

FireFit: Hier können Feuerwehrsportler/-innen ihr Können unter Beweis stellen. Wie auch im letzten Jahr finden die FireFit Championships auf der Interschutz (Messe Hannover, 20.-25. Juni 2022) statt. Die Anmeldung zur Teilnahme begann am 20. April 2022.

Eine Feuerwehrsportlerin durchläuft einen Slalom auf der FireFit.
FireFit Championships: Hier können Feuerwehrsportler/-innen ihr Können alleine oder in der Gruppe unter Beweis stellen. Foto: Interschutz

Vom 20. bis 25. Juni 2022 finden in Hannover auf dem Gelände der Interschutz zum zweiten Mal die FireFit Championships Europe statt. Die Anmeldung zur Teilnahme begann am 20. April 2022 um 17 Uhr. Es wird empfohlen, sich für einen Startplatz schnellstmöglich zu registrieren und anschließend das Eventticket für den Wettkampf unter www.firefit-europe.eu zu lösen.

Der Ablauf des FireFit-Wettkampfes

Teilnehmende Feuerwehrsportler/-innen kämpfen von Montag bis Donnerstag zunächst um die Qualifikation für die Finaltage. Diese besetzen dann an Freitag und Samstag das Treppchen der FireFit European Championships.

Um sich einen dieser Plätze zu sichern, müssen die Teilnehmenden direkt nach den Startpfiff den Haix-Tower erklimmen, ausgerüstet mit Schlauchpaket, PSA und Atemschutz. Auf dem 12 m hohen Turm gilt es anschließend, einen Feuerwehrschlauch heraufzuziehen. Hat der/die Teilnehmende diese ersten beiden Hürden überwunden und ist den Turm wieder hinabgestiegen, schlägt er/sie unten den Hammer an der Schlagmaschine. Darauffolgend durchlaufen die Teilnehmenden eine Slalomstrecke, löschen ein Feuer mit einem gefüllten Feuerwehrschlauch und retten im finalen Endspurt einer 80-kg-Puppe ins Ziel.

Auch in der Gruppe eine Herausforderung

Die Bestzeiten liegen dabei bei unter zwei Minuten. Der Einzellauf gilt dabei als höchste Stufe, weil dort alle Disziplinen unter angeschlossenem Atemschutz abgehalten werden müssen. In der Staffel nehmen drei bis fünf Personen in einer Gruppe teil. Unter Teamgeist und ohne Maske und Atemluftanschluss werden hier die Disziplinen bewältigt. Während sich die Staffel gut für den Einstieg in den Feuerwehrsport eignet, benötigen die Teams beim Tandem viel Geschicklichkeit. Hier dient die Atemluftflasche als Staffelstab und wird auf Hälfte der Strecke an den Partner/die Partnerin übergeben.

FireFit: Feuerwehrsport in Europa

Die FireFit Championships verbinden, ganz im Sinne des Feuerwehrsports, Einsatzalltag mit sportlichen Prüfungen. Seit fast 30 Jahren messen sich in Kanada bereits Feuerwehrsportler/-innen im Treppensteigen, Schlauchtransportieren, dem Öffnen von verschlossenen Türen, Retten von Menschen und im Löschangriff. Die FireFit Championships übertragen dies auf europäische Ebene.

 

Presseteam der Interschutz

Mehr Infos

Sie wollen regelmäßig aktuelle Einsatzberichte, Techniknews und Fahrzeuginfos der FEUERWEHR erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an!

Das könnte Sie auch interessieren

Red Bull 400: Extremsportevent kommt nach Innsbruck

Sportevent der Extraklasse: Red Bull 400 geht nach Innsbruck, wo die Teilnehmenden die von…