Home MELDUNGEN Iveco überprüft kostenlos Feuerwehrfahrzeuge
MELDUNGEN - 18. Juli 2013

Iveco überprüft kostenlos Feuerwehrfahrzeuge

2020_06

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER WERDEN

Für Feuerwehrfahrzeuge, die im Hochwassereinsatz waren, übernimmt Iveco kostenlos eine Fahrzeuginspektion.

Viele freiwillige Helfer haben sich bei der Flutkatastrophe gemeldet und tatkräftig unterstützt, wo Hilfe nötig war.

Nach dem Hochwasser in der Republik ist einmal mehr unter Beweis gestellt worden, dass es ohne Bürgerengagement nicht geht.

Zeitweise waren über 80.000 Helfer von Feuerwehr und THW im Einsatz. Damit sich alle Helfer auch nach dem Dauereinsatz auf ihre Technik verlassen können, bietet Iveco Magirus Brandschutztechnik jetzt eine kostenlose Inspektion an Iveco Magirus Fahrzeugen und Geräten an.
Dazu wurden betroffene Städte und Gemeinden sowie Hilfsorganisationen in Deutschland und Österreich angeschrieben.

Mehr Infos

Sie wollen regelmäßig aktuelle Einsatzberichte, Techniknews und Fahrzeuginfos der FEUERWEHR erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an!

Das könnte Sie auch interessieren

Im Himmel über Österreich – Der ÖAMTC

Durchschnittlich 52-mal am Tag sind die Rettungshubschrauber des österreichischen Automobi…