Kleine Heldinnen und Helden: 112 neue Kinderfeuerwehren

2024_05

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER/-IN WERDEN

Feuerwehr-Nachwuchs wird dringend gesucht. Mit der Aktion „112 BAYERN 3“ haben in Bayern 112 neue Kinderfeuerwehrgruppen das Licht der Welt erblickt. Die neuen Heldinnen und Helden von morgen.

Kinder- und Jugendfeuerwehr beim Löschen eines Brandes.
Nächste Schritte: Auf lange Sicht profitieren die Jugendfeuerwehren und Einsatzabteilungen von den neuen Kinderfeuerwehren. Foto: ©Rico Löb – stock.adobe.com

Ziel erreicht

Deadline war eigentlich der 1. Dezember 2023: Zusammen mit dem Bayrischen Landesfeuerwehrverband (LFV) hat der Radiosender „BAYERN 3“ dazu aufgerufen,  über 112 Kinderfeuerwehren in Bayern zu gründen. Und diese glänzten mit großem Engagement: Bereits einen Monat vor der Deadline war das Ziel erreicht!

Während der Kampagnen-Laufzeit brachte Bayern 3 eine Reihe von Beiträgen und Berichten zum Thema Freiwillige Feuerwehr. Zusätzlich wurden auf der Website alle notwendigen Informationen zur Gründung einer Kinderfeuerwehr übersichtlich dargestellt. Dies führte überraschend schnell zu ersten Anmeldungen beim Landesfeuerwehrverband Bayern.

Kinder in der Feuerwehr?

Wie in vielen Bereichen stellt der demografische Wandel auch für die Feuerwehren ein immer größeres Problem dar. So liegt es nahe, auch sehr junge Menschen für die Feuerwehr zu begeistern, um sie schon früh zu binden. Die Gründung einer Kinderfeuerwehr kann für Feuerwehren vorteilhaft sein, da sie eine gute Gelegenheit bietet, das Brandschutzbewusstsein zu fördern. Außerdem lernen Kinder, wie man in einem Team agiert und bauen so soziale Kompetenzen aus.  Am Ende profitieren alle Beteiligten davon, denn gerade Kinder sind leicht vom Thema Feuerwehr zu begeistern. Und das kann ansteckend sein.

Gründung leicht gemacht

Der Landesfeuerwehrverband Bayern bietet seinen Mitgliedsfeuerwehren wertvolle Materialien, auch eine kostenlose Anleitung für die Jugendarbeit, finanziert durch die VKB. Diese Anleitung dient als Unterstützung für die Betreuer/-innen bei verschiedenen Aktivitäten mit Kindern, von der Gründung einer Kinderfeuerwehr bis hin zu regelmäßigen Treffen, Elternabenden und Ausflügen, sowie dem Übergang in die Jugendfeuerwehr. Obwohl die gedruckte Version momentan nicht verfügbar ist, gibt es einen Online-Zugang, der regelmäßig mit Updates und neuen Inhalten versorgt wird. Wer noch keinen Zugang hat, kann diesen per E-Mail mit dem Betreff „Zugangsdaten Handreichung“ und Angabe seines Namens sowie der zugehörigen Feuerwehr an die Geschäftsstelle des LFV Bayern anfordern.

Tina Petersen (LFV Bayern)

Quellen
www.lfv-bayern.de
www.bayern3.de 

Mehr Infos

Sie wollen regelmäßig aktuelle Einsatzberichte, Techniknews und Fahrzeuginfos der FEUERWEHR erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert