Home AUS DEN LÄNDERN BREMEN UND NIEDERSACHSEN Ölspur mit einer Länge von ca. 5 km

Ölspur mit einer Länge von ca. 5 km

2019_03

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER WERDEN

Am Sonntag, den 21. Juli 2019 kam es in Lehrte im Bereich der Hannoverschen Straße/Ahltener Straße zu einer Ölspur. Diese zog sich dabei über eine Länge von 5 km. Nach der Alarmierung um ca. 10:00 Uhr rückte der zweite Zug der Feuerwehr Lehrte (Ortsfeuerwehr Ahlten) zu dem Einsatz aus. 

Die Gefahrenstelle im Kreisel Planetenstraße Ecke Am Rehwinkel wurde mit Ölbindemittel beseitigt. Foto: Freiwillige Feuerwehr Lehrte

Als die Feuerwehrleute am angekündigten Bereich ankamen, stellte sich heraus, dass die Ölspur weit über den benannten Kreuzungsbereich hinausging. Dabei war eine Strecke von insgesamt ca. 5 km Länge betroffen, die sich von der Straße „Nordlicht“ in Ahlten über die „Planetenstraße“, die Straße „Am Rehwinkel“, die L385 sowie die B65 bis hin zur A7 in Fahrtrichtung Hamburg zog.

Beseitigung der Ölspur

Die besonders gefährlichen Bereiche streuten die Einsatzkräfte der Feuerwehr in Absprache mit der Polizei mit Ölbindemittel ab. Anschließend übernahmen die zuständigen Straßenmeistereien die weitere Beseitigung. Noch während des Einsatzes konnte die Polizei den Verursacher ermitteln.

Am Einsatz war die Polizei sowie die Feuerwehr Ahlten mit zwei Hilfeleistungslöschfahrzeugen und 15 Einsatzkräften beteiligt.

Freiwillige Feuerwehr Lehrte, übermittelt durch news aktuell (ots)

Mehr Infos

Sie wollen regelmäßig aktuelle Einsatzberichte, Techniknews und Fahrzeuginfos der FEUERWEHR erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Whats-App- und E-Mail-Newsletter an!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Hunderettung aus einer brennenden Wohnung

Eine Wohnung im ersten Obergeschoß eines Mehrparteienhauses steht in Brand. Während sich d…