Home EINSATZBERICHTE Brand auf ehem. Güterbahnhofsgelände: ca. 50 m² Gestrüpp in Flammen

Brand auf ehem. Güterbahnhofsgelände: ca. 50 m² Gestrüpp in Flammen

2020_03

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER WERDEN

Am 02.06. ereignete sich um 21:25 Uhr ein Brand in Mönchengladbach-Lürrip in der Kranzstraße beim Bahngelände. Dabei gerieten ca. 50 m² Gestrüpp in Brand.

Foto: J. Kirchenbauer, Feuerwehr Mönchengladbach

Der Leitstelle der Feuerwehr Mönchengladbach wurde in den Abendstunden eine starke Rauchentwicklung im Bereich der Kranzstraße gemeldet. Die Einsatzkräfte stellten auf dem ehemaligen Güterbahnhofgelände in Höhe der Kranzstraße ca. 50 m² brennendes Gestrüpp fest. Ein Trupp konnte das Feuer mit einem S-Rohr löschen. Personen kamen bei dem Einsatz nicht zu Schaden. Im Einsatz waren der Löschzug der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk) sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr. Der Einsatzleiter war Brandoberinspektor Sebastian Teeuwen.

Feuerwehr Mönchengladbach

Mehr Infos

Sie wollen regelmäßig aktuelle Einsatzberichte, Techniknews und Fahrzeuginfos der FEUERWEHR erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an!

Das könnte Sie auch interessieren

Vielfältige Einsatzlagen für die Bergwacht

Das schöne Wetter lockt die Menschen auch trotz Corona nach draußen. Am Wochenende kam es …