Home EINSATZBERICHTE Löscharbeiten an Bahnstrecke: 5.000 m² Flächenbrand
EINSATZBERICHTE - NORDRHEIN-WESTFALEN - 12. August 2019

Löscharbeiten an Bahnstrecke: 5.000 m² Flächenbrand

2019_11

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER WERDEN

Die Feuerwehr Essen wurde am Samstag, den 10. August 2019 gegen 17:00 Uhr in die Wilhelm- Beckmann-Straße nach Essen Kray zur Bahnstrecke alarmiert. Die Einsatzkräfte sollten dort Löscharbeiten an einem brennenden Gebüsch durchführen. Dieses entpuppte sich jedoch als Flächenbrand auf 5.000 m2.

Loescharbeiten-Flaechenbrand-feuerwehr-ub

Die Löscharbeiten am Bahndamm gestalteten sich als schwierig. Foto: Feuerwehr Essen

Loescharbeiten-Bahndamm-feuerwehr-ub

Das Feuer brach direkt an der Bahnstrecke aus. Foto: Feuerwehr Essen

Loading image... Loading image...

 

Ausgangslage

Als die ersten Einsatzkräfte am Einsatzort eintrafen, stellte sich heraus, dass nicht nur ein Gebüsch in Flammen stand. Über mehrere Meter brannte dichtes Buschwerk auf der Rückseite eines hier ansässigen Unternehmens. Dieses bedeckte den Bahndamm der hier verlaufenden Bahnlinie. Außerdem war die Rauchentwicklung massiv und über weite Strecken sichtbar.

Aufgrund der Lage musste man weitere Kräfte der Feuerwehr anfordern. Deshalb rückten für die Löscharbeiten die Berufsfeuerwehr mit einem Löschzug sowie drei Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr Steele, Kray und Mitte an.

Löscharbeiten

Gemeinsam verschafften sich die Einsatzkräfte nun Zutritt auf das unwegsame Gelände und löschten das Feuer. Die Löscharbeiten gestalteten sich dabei jedoch als sehr schwierig. Der Bahndamm war nämlich an dieser Stelle sehr steil und die teilweise heftigen Böen fachten zudem das Feuer immer wieder an.

Die Bahnlinie musste während der Löscharbeiten, die bis ca. 23:30 Uhr andauerten, komplett gesperrt werden. Im Verlauf der Nacht führte man eine Brandschau durch. Glücklicherweise wurde bei dem Brand niemand verletzt und so konnte die Einsatzstelle dann an den Notfallmanager der Deutschen Bahn übergeben werden.

Sascha Keil

Feuerwehr Essen

Mehr Infos

Sie wollen regelmäßig aktuelle Einsatzberichte, Techniknews und Fahrzeuginfos der FEUERWEHR erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Whats-App- und E-Mail-Newsletter an!

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Stromausfall: Blitzerscheinung beschäftigt Feuerwehr

Ein Stromausfall hielt am 18. November 2019 die Feuerwehr Materborn auf Trab. Ein Anwohner…