Home EINSATZBERICHTE Autobrände in Bockenheim: Mehrere PKW in Flammen
EINSATZBERICHTE - HESSEN - 13. August 2019

Autobrände in Bockenheim: Mehrere PKW in Flammen

2019_03

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER WERDEN

Mehrere Autobrände beschäftigten die Feuerwehr Frankfurt am Main in der Nacht zum 13. August 2019. In Bockenheim standen sieben PKW in Flammen. Auch die umliegenden Häuser wurden beschädigt.

Die Flammen der brennenden PKW in der Falkenstraße. Foto: Feuerwehr Frankfurt am Main

Alarmierung in die Falkenstraße

In der Nacht auf Dienstag, 13. August 2019, rückte die Feuerwehr aufgrund einer Alarmierung zu einem brennenden PKW in der Falkenstraße in Bockenheim aus. Die Leitstelle erhöhte jedoch noch während der Anfahrt der ersten Einsatzkräfte das Einsatzstichwort und somit die Anzahl ausrückender Einsatzkräfte. Ursächlich dafür waren das Notrufaufkommen sowie das Meldebild.

An der Einsatzstelle fanden die Einsatzkräfte mehrere Autobrände vor

Als die ersten Feuerwehreinheiten an der Einsatzstelle ankamen, brannten bereits sieben Autos in voller Ausdehnung. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten die Flammen mit Hilfe von drei Stahlrohren und einem Schaumrohr. Es wurden neun Atemschutzträger eingesetzt. Im Anschluss kontrollierten die Wehrleute die angrenzenden PKWs und Häuser auf Brandschäden. Dabei stellten sie fest, dass die Wärmestrahlung der Autobrände zwei in der Nähe abgestellte Fahrzeuge sowie mehrere Rollläden beschädigt hatte.

Gegen 6:00 Uhr konnte die Feuerwehr ihren Einsatz beenden. Insgesamt waren 13 Fahrzeuge mit 42 Einsatzkräften von Feuerwehr und Rettungsdienst vor Ort. Die Polizei nahm schließlich die Ermittlungen zu Brandursache auf.

Feuerwehr Frankfurt am Main,

übermittelt durch news aktuell (ots)

Mehr Infos

Sie wollen regelmäßig aktuelle Einsatzberichte, Techniknews und Fahrzeuginfos der FEUERWEHR erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Whats-App- und E-Mail-Newsletter an!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Hunderettung aus einer brennenden Wohnung

Eine Wohnung im ersten Obergeschoß eines Mehrparteienhauses steht in Brand. Während sich d…