Fahrzeugbrand mit E-Autos

2024_06

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER/-IN WERDEN

Bei einem Fahrzeugbrand standen in Elmshorn drei Pkw in Flammen. Da einer davon vollelektrisch und ein zweiter ein Hybridfahrzeug war, zog sich der Einsatz lange hin.

Einsatzkräfte der Feuerwehr Elmshorn bereiten den Löschangriff vor. Foto: A.Witt/FF Elmshorn

Mehrere Anrufer/-innen meldeten am 13. Juni 2024 gegen 3 Uhr mindestens zwei brennende Pkw in Elmshorn (Kreis Pinneberg, SH). Ein Löschzug der Feuerwehr Elmshorn machte sich daraufhin auf in die Rudolf-Diesel-Straße. Einsatzleiter Jörg Eggers erkundete die Lage: Drei Pkw, die hintereinander am Straßenrand standen, brannten in voller Ausdehnung. Die Flammen drohten zudem, auf weitere geparkte Fahrzeuge überzuspringen.

Die Einsatzkräfte begannen den Löschangriff von zwei Seiten. Mit Erfolg: Nach ca. 20 min war das Feuer unter Kontrolle.

Die Elektrofahrzeuge mussten durchgängig gekühlt werden. Foto: M.Schwier/FF Elmshorn

Der Einsatz war damit jedoch nicht beendet. Unter den betroffenen Fahrzeugen befanden sich ein vollelektrisches und ein Hybridfahrzeug. Diese mussten umfassend gesichert werden. Da es bei einem der Fahrzeuge zu mehreren Kettenreaktionen an der Batterie gekommen war und es immer wieder zu exothermen Reaktionen – sog. Thermal Runaways – gekommen war, musste dieses dauerhaft überwacht und gekühlt werden.

Da im Kreis Pinneberg keine Kapazitäten frei waren, musste eine Spezialfirma aus Dithmarschen angefordert werden. Mehrere Stunden vergingen, bis diese eintraf und die Pkw geborgen hatte. Ein Fahrzeug wurde in einen großen Wasserbehälter verladen, das andere in eine spezielle Decke gehüllt.

Eines der Fahrzeuge wurde vor dem Transport in eine spezielle Decke gehüllt. Foto: M.Schwier/FF Elmshorn

Nach über 6 h rückten die letzten Einsatzkräfte um 9.30 Uhr wieder ein. Insgesamt waren 23 Mitglieder der Feuerwehr Elmshorn und 7 Fahrzeuge vor Ort.

Kreisfeuerwehrverband Pinneberg

Mehr Infos

Sie wollen regelmäßig aktuelle Einsatzberichte, Techniknews und Fahrzeuginfos der FEUERWEHR erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert