Home EINSATZBERICHTE Feuer in einer Kfz-Werkstatt
EINSATZBERICHTE - MECKLENBURG VORPOMMERN - 30. November 2017

Feuer in einer Kfz-Werkstatt

2019_03

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER WERDEN

In Goldenbow (MV) ist eine Auto-Werkstatt vermutlich durch Funkenflug bei Bohrarbeiten in Brand geraten. Eine Person verletzte sich bei dem Versuch, das Feuer, das sich schnell in der Zwischendecke ausbreitete, zu löschen.

goldenbow_werkstattbrand-1

Feuer in einer Kfz-Werkstatt in Goldenbow (Foto: Martin Behrens)

goldenbow_werkstattbrand-2

Feuer in einer Kfz-Werkstatt in Goldenbow (Foto: Martin Behrens)

goldenbow_werkstattbrand-3

Feuer in einer Kfz-Werkstatt in Goldenbow (Foto: Martin Behrens)

Loading image... Loading image... Loading image...

 

Die Feuerwehren aus Goldenbow und Crivitz (LK Ludwigslust-Parchim, MV) wurden am Mittwochabend gegen 18.00 Uhr zu einem Werkstatt-Brand alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte bestätigte sich die Meldung der Leitstelle. Die Werkstatt stand in Vollbrand.

Mehrere Trupps unter schweren Atemschutz gingen zur Brandbekämpfung, die sich aufgrund der Ausbreitung in die Zwischendecke schwierig gestaltete, vor. Durch die eingesetzten Trupps wurden mehrere Ölfässer ins Freie gebracht.

Verursacher bei Löschversuchen verletzt

Ein 58-jähriger Mann wurde bei eigenen Löschversuchen an einer Hand und einem Bein verletzt und musste aufgrund von Verbrennungen 3. Grades und einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht werden. Nach ersten Informationen könnten Bohrarbeiten an einem Auto zu dem Brand geführt haben.

In den Abendstunden kam es durch Glutnester abermals zu einem Feuer. Die Feuerwehr rückte erneut an.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 200.000 Euro.

Martin Behrens, Red.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Feuerwehr Velbert: Böschungsbrand

Ein ausgedehnter Böschungsbrand erforderte am 13.05.2019 nachmittags den gemeinsamen Einsa…