Home EINSATZBERICHTE Greifvogel in Not: Hilfe für einen verletzten Falken
EINSATZBERICHTE - NORDRHEIN-WESTFALEN - 12. August 2019

Greifvogel in Not: Hilfe für einen verletzten Falken

2019_03

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER WERDEN

Ein eher ungewöhnlicher Patient benötigte am Montag, den 12. August 2019 die Hilfe der Tierretter von der Feuerwehr Lage. Die Einsatzkräfte retteten dabei einen verletzten Falken im Industriegebiet Daimlerstraße in Lage. Der Greifvogel hatte nämlich zuvor einen Flügelbruch erlitten und war deshalb dann auch nicht mehr flugfähig.

Der verletzte Falke mit dem gebrochenen Flügel – hier nach der Rettung auf der Hand eines Feuerwehrmannes. Foto: Feuerwehr Lage

Fund eines verletzten Greifvogels

Die Feuerwehr Lage erhielt am Montag, den 12. August 2019, eine außergewöhnliche Alarmierung zur Tierrettung. Es handelte sich dabei nämlich um einen verletzten Vogel. Mehrere Mitarbeiter hatten zuvor auf einem Firmengelände im Industriegebiet Daimlerstraße in Lage das verletzte Tier im Gras entdeckt. Zu seiner Rettung alarmierten sie dann gleich umgehend die Feuerwehr, die auch sofort zu dem besonderen Einsatz ausrückte.

Professionelle Betreuung für den Greifvogel

Nach der Ankunft der Einsatzkräfte stellten die Mitglieder der Feuerwehr nun fest, dass der Patient ein Greifvogel war bzw. noch genauer gesagt, ein Falke. Wegen eines gebrochenen Flügels war er nun flugunfähig und bedurfte deshalb auch umgehend einer professionellen Versorgung. Die Einsatzkräfte retteten den Falken und übergaben ihn dann anschließend zur weiteren Versorgung an die Adlerwarte Berlebeck.

Freiwillige Feuerwehr Lage, übermittelt durch news aktuell (ots)

Mehr Infos

Sie wollen regelmäßig aktuelle Einsatzberichte, Techniknews und Fahrzeuginfos der FEUERWEHR erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Whats-App- und E-Mail-Newsletter an!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Hunderettung aus einer brennenden Wohnung

Eine Wohnung im ersten Obergeschoß eines Mehrparteienhauses steht in Brand. Während sich d…