Home EINSATZBERICHTE Kaminbrand in einer Gastronomie

Kaminbrand in einer Gastronomie

2020_03

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER WERDEN

Ein Kaminbrand in einer Gaststätte sorgte am Abend des 28. Februar 2020 für einen Gemeinschaftseinsatz der Möhneseer und der Soester Feuerwehr. Damit die Einsatzkräfte das Dach kontrollieren konnten, kam aus Soest das Drehleiterfahrzeug zum Einsatzort. Es wurde glücklicherweise niemand verletzt, obwohl das Feuer im laufenden Betrieb ausbrach.

Mithilfe der Drehleiter kontrollieren Feuerwehrmänner das Dach der Gaststätte. Foto: Feuerwehr Möhnesee

Am Abend des 28. Februar 2020 kam es zu einem Kaminbrand in der Möhnestraße in Möhnesee-Günne. Das Feuer brach bei laufendem Betrieb in einer Gaststätte aus. Deswegen wählte die Leitstelle das Stichwort Brand 2 und schickte zeitgleich zwei Rettungswagen an den Einsatzort. Die eintreffenden Rettungskräfte stellten Flammen im Bereich des Dachs fest. Durch die hinzugerufene Drehleiter der Feuerwehr Soest konnten die Einheiten das Dach kontrollieren und den Kamin fegen. Die Kräfte löschten zudem kleinere Glutnester außerhalb des Kamins. Währenddessen kontrollierten mehrere Trupps das Innere des Gebäudes mit einer Wärmebildkamera. Weil die Trupps einen leichten Brandgeruch im Gastraum wahrnahmen, wurde dieser aus Vorsichtsmaßnahmen geräumt. Es kamen keine Personen zu Schaden. Im Nachgang kontrollierte und „reinigte“ der angeforderte Bezirksschornsteinfeger den Kamin. Am Einsatz beteiligten sich Einheiten aus Günne, Delecke und Körbecke sowie der Rettungsdienst Kreis Soest mit zwei RTW und die Polizei.

Feuerwehr Möhnesee
Christoph Rademacher

 

Mehr Infos

Sie wollen regelmäßig aktuelle Einsatzberichte, Techniknews und Fahrzeuginfos der FEUERWEHR erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an!

Das könnte Sie auch interessieren

Fachhochschule Frankfurt in dichten Rauch gehüllt

Rauch auf dem Dach der Fachhochschule Frankfurt: Am 25. März 2020 rückten Berufs- und Frei…