Home EINSATZBERICHTE Königspython: Reptilieneinsatz für die Feuerwehr
EINSATZBERICHTE - NORDRHEIN-WESTFALEN - 17. September 2019

Königspython: Reptilieneinsatz für die Feuerwehr

2019_11

Mehr aktuelle Beiträge und Einsatzberichte finden Sie in:
FEUERWEHR | RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN
Deutschlands große Feuerwehrzeitschrift
JETZT LESER WERDEN

Am Sonntag, 15. September 2019, rückte die Feuerwehr Düsseldorf zu einem ungewöhnlichen Einsatz aus. Ein Reptilienfachmann der Feuerwehr musste dabei eine Königspython einfangen, die Anwohner eines Mehrfamilienhauses in Düsseltal entdeckt hatten. 

koenigspython-einsatz-feuerwehr-ub-2

Hier ein Bild der Königspython kurz vor dem Transport in den Natur- und Tierpark Brüggen. Foto: Feuerwehr Düsseldorf

koenigspython-einsatz-feuerwehr-ub

Die Königspython in der Reptilienbox. Foto: Feuerwehr Düsseldorf

Loading image... Loading image...

 

Die Bewohner des Mehrfamilienhauses staunten nicht schlecht, als sie die ca. einen Meter lange Schlange im Garagenhof ihres Hauses entdeckten. Über die Notrufnummer 112 verständigten sie dann auch sofort die Einsatzkräfte der Feuerwehr Düsseldorf. Dabei sicherten die Bewohner des Hauses das Tier auch gleich, indem sie vorsichtig einen Eimer über die Schlange stülpten.

Kurze Zeit später traf dann ein Reptilienfachmann der Feuerwehr Düsseldorf ein. Dieser identifizierte das Reptil dann als artgeschützte Königspython. Das Tier hatte Einschätzungen des Fachmanns zufolge nur ein paar äußerliche Verletzungen und war ansonsten gesund und in einem guten Ernährungszustand.

Übergabe der Königspython an einen Natur- und Tierpark

Anschließend legte man die Würgeschlange  behutsam in eine Reptilienbox und brachte die Königspython in den Natur- und Tierpark nach Brüggen im Kreis Viersen. Bis auf Weiteres wird das Reptil dort auch gepflegt und artgerecht versorgt.

Auch musste der Reptilienfachmann dann aufgrund der Artenschutzbestimmungen noch die in Düsseldorf zuständige Naturschutzbehörde des Garten- und Friedhofamts informieren.

Für die Feuerwehr war der Einsatz dann schließlich nach zwei Stunden beendet.

Feuerwehr Düsseldorf
Pressesprecher
Christopher Schuster

 

Mehr Infos

Sie wollen regelmäßig aktuelle Einsatzberichte, Techniknews und Fahrzeuginfos der FEUERWEHR erhalten? Dann melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter an!

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Vermeintliche Bananenspinne in Münchner Supermarkt

Mitarbeiter eines Supermarkts in München-Allach entdeckten eine exotische Spinne in einer …